Ramon Colillas gewinnt die PokerStars No-Limit Hold'em Players Championship

Ramon Colillas

Hunderte der besten Pokerspieler der Welt strömten ins Atlantis Resort auf den Bahamas, um bei der Platinum Pass-Promotion der PokerStars No-Limit Hold'em Players Championship, dem größten 25.000 $ Event in der Geschichte des Spiels, dabei zu sein.

Am Ende war es der Spanier Ramon Colillas, der sich gegen 1.039 Entries durchsetzte und das Siegergeld von 5,1 Millionen Dollar holte. Darin enthalten ist $1 Million, die PokerStars als Sahnehäubchen aufdas Preisgeld hinzugefügt hatte.

PSPC Final Table Results

PlacePlayerCountryPrize (USD)
1Ramon ColillasSpain$5,100,000
2Julien MartiniFrance$2,974,000
3Marc RiveraPhilipines$2,168,000
4Scott BaumsteinUnited States$1,657,000
5Jason KoonceUnited States$1,304,000
6Marc PerraultCanada$1,012,000
7Farid JattinColombia$746,000
8Talal ShakerchiUnited Kingdom$509,000

Colillas hatte nicht allzu große Erwartungen, nachdem er sein $30.000-Package für die Bahamas gewonnen hatte. Er wusste, dass er nicht nur auf andere Platinum Pass-Gewinner treffen würde, sondern auch auf einige der weltweit stärksten No-Limit Hold'em-Spieler.

"Nur Spannung, die besten Wünsche und Spaß an meinem Aufenthalt", waren seine Wünsche vor dem Spiel. Und stattdessen ist er nun Millionär.

Ramon Colillas

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Name Surname
Redaktion

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel