World Series of Poker Europe Main Event gestartet; Marco Slacanac führt

Marco Slacanac

Tag 1 von Event #10, dem €10,350 No-Limit Hold'em Main Event der 2018 World SAeries of Poker Europe im King’s Casino in Rozvadov ist geschlagen. Als Chipleader verpackte der Deusche Marco Slacanac seinen Stack von 544,300 Chips. Gut dabei sind auch Vladimir Geshkenbein (500,000), Alex Foxen (411,700), Sylvain Loosli (340,700), Kristen Bicknell (329,200) und Niall Farrell (325,000).

Der Tag begann mit nur 40 Spielern an den Tischen, aber die Zahl stieg bis zum Ende des Tages auf 140. Sie alle starteten den Tag mit 1.000.000.000 Chips und am Ende des Tages schafften es 73 von den 140 Spielern, den Tag zu überleben. Das entspricht einem durchschnittlichen Chipstack von 191.781.

PositionPlayerCountryChip CountBig Blinds
1Marco SlacanacGermany544,300454
2Vladimir GeshkenbeinRussia500,000417
3Alex FoxenUnited States411,700343
4Yunsheng SunChina401,800335
5Ivan GabrieliItaly363,100303

Will Givens, Viktor Blom, Martin Kabrhel, Davidi Kitai, Mathijs Jonkers, Shaun Deeb und der 2018 WSOP Main Event Champion John Cynn mussten sich am Tag 1a auch wieder geschlagen geben.

Am Tag 2 wiedersehen werden wir unter anderem Vojtech Ruzicka (259,400), Ole Schemion (233,700), Anthony Zinno (179,500) und Ryan Riess (249,300).

Wenn Sie der ganzen Action folgen wollen, dann begleiten Sie unser Live Reporting Team, das die ganze WSOPE aus dem King's Casino covert.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel