Online Poker Sonntag: “Wild_Smurf” holt die Sunday Million

Online Poker Sonntag

Bei der PokerStars Sunday Million einigen sich die letzten zwei, drei oder vier Spieler nicht selten auf einen Deal. Schließlich geht es für die meisten um eine Menge Geld. Dieses Wochenende wurde das Sonntags-Turnier ausnahmsweise mit dem ausgeschriebenen Preisgeld zu Ende gespielt. Der Deutsche „Wild_Smurf“ konnte sich so eine Siegprämie von $140.572 auszahlen lassen.

PokerStars Sunday Million

DateOctober 7th
Buy-in$215
Guarantee$1,000,000
Entrants5,202
Prize pool$1,040,400
ITM944

5.202 Spieler waren zusammengekommen, der Preispool belief sich auf $1.040.400 – die Top 944 sollten es ins Geld schaffen. Wer im Geld sofort die Segel streichen musste, konnte sich über einen Mincash von $333 freuen. Da auf den Erstplatzierten allerdings $140.000 warteten, war die Freude über den Mincash nur von kurzer Dauer.

„instructore“ aus Rumänien schied am Final Table als Erster aus. Sein Deep Run brachte ihm $8.268 ein – es war das letzte nicht fünfstellige Preisgeld.

„TheMrsTT“ aus Norwegen ging auf dem achten Platz mit $11.782 baden, Benjamin „BC1989RF“ Chalot folgte ihm bald darauf auf dem siebten Platz und mit $16.790 mehr auf dem Konto.

Dem russischen Poker-Veteranen Vladimir „vovtroy“ Troyanovskiy ging am Final Table auf dem sechsten Platz die Puste aus, nachdem er von einem Rebuy Gebrauch gemacht hatte. Die zweite Bullet hatte sich bezahlt gemacht: Für ihn gab es $23.925.

Langsam aber sicher wurde es ernst und die $140.572 rückten in greifbare Nähe. „Worjoh“ fiel auf dem fünften Platz für $34.093 aus dem Turnierfeld. Zu ihm gesellte sich der Rumäne „razvanik008“ auf dem vierten Platz für $48.581.

„Galva1388“ aus Brasilien konnte sich die Bronze-Medaille im Wert von $69.227 umhängen – damit stand das Heads-Up zwischen dem Belgier „francais50“ und Wild_Smurf fest. Wild_Smurf sollte siegreich aus der Begegnung hervorgehen. Fast 14 Stunden war es her, dass er das Buy-in von $215 entrichtet hatte – jetzt war er um $140.572 reicher. Francais50 musste sich mit $98.647 begnügen.

PlacePlayerCountryPrize
1Wild_SmurfGermany$140,572
2francais50Belgium$98,647
3Galva1388Brazil$69,227
4razvanik008Romania$48,581
5WorjohBelgium$34,093
6Vladimir “vovtroy” TroyanovskiyRussia$23,925
7Benjamin “BC1989RF” ChalotHungary$16,790
8TheMrsTTNorway$11,782
9instructoreRomania$8,268
Vladimir Troyanovskiy
Vladimir “vovtroy” Troyanovskiy finished 6th for $23,925

PokerStars $2,100 Bounty Builder Series 8-Max High Roller

DateOctober 7th
Buy-in$2,100
Guarantee$500,000
Entrants403
Prize pool$806,000
ITM48

Das Bounty Builder Series 04: $2.100 NLHE 8-Max Sunday High Roller konnte 403 Spieler begeistern. Das Guarantee von einer halben Million wurde um mehr als $300.000 übertroffen, am Ende sollte ein bekanntes Gesicht triumphieren.

Der Argentinier Ivan „Negriin“ Luca (Bild oben) hat bei Online- und Live-Pokerturnieren Millionen gewonnen. Am Sonntag kamen $165.580 dazu, nachdem er das High Roller-Event für sich entschieden hatte. Luca bekam für den ersten Platz $72.909 ausgezahlt, aber zusätzlich hatte er sich Bounty-Zahlungen von $92.671 erspielt, um die eindrucksvolle Siegprämie weiter in die Höhe zu treiben.

Heads-Up musste sich Luca gegen Anton „ekitzer“ Makiievskyi zur Wehr setzen, der als Zweitplatzierter immerhin $72.766 bekam.

Andere bekannte Spieler konnten ebenfalls Deep Runs hinlegen, mussten sich aber kurz vor der Ziellinie geschlagen geben. Für den Österreicher Dinesh „NastyMinder“ Alt war auf dem fünften Platz für insgesamt $39.487 Schluss. Joao „IneedMassari“ Simao brachte die Final Table-Bubble mit seinem Bustout auf dem neunten Platz für $17.084 zum Platzen.

Für den ehemaligen World Series of Poker Main Event-Sieger Martin „M.nosbocaJ“ Jacobson war die Reise auf dem 11. Platz für insgesamt $9.230 beendet.

PlacePlayerCountryPrizeBounty prizeTotal prize
1Ivan “Negriin” LucaArgentina$72,909$92,671$165,580
2Anton “ekziter” MakiievskyiLatvia$55,485$17,281$72,766
3PwndidiMacedonia$42,226$20,296$62,522
4n3xDCanada$31,135$11,468$42,603
5Dinesh “NastyMinder” AltAustria$24,456$15,031$39,487
6Stakelis24Lithuania$18,611$8,343$26,954
70409479United Kingdom$14,164$3,750$17,914
8comprisSweden$10,779$3,500$14,279
Anton Makiievskyi
Anton “ekziter” Makiievskyi finished runner-up for $72,766

partypoker Sunday Main Event High Roller

DateOctober 7th
Buy-in$1,050
Guarantee$150,000
Entrants213
Prize pool$213,000
ITM32

„MaXiMuSpkr“ ist nach seinem Erfolg beim partypoker Sunday Main Event High Roller um $43.430 reicher. Das Turnier ging am Montagmorgen zu Ende.

213 Spieler hatten sich für $1.050 ins Main Event eingekauft. Alle Teilnehmer bekamen 100.000 Chips und die Chance, ein partypoker Sonntags-Major zu gewinnen. Zwei Mitgliedern des Teams partypoker gelang bei diesem Event ein Deep Run. Joao „joaosimaobh“ Simao landete auf dem 18. Platz für $2.662, Kristen „Krissyb24“ Bicknell beendete das Turnier auf Rang 14 für $3.152.

Wer den fünften Platz oder besser erreicht hatte, konnte sein anfängliches Buy-in verzehnfachen. „megustaestrecha“ holte sich auf diese Weise das erste fünfstellige Preisgeld, genauer gesagt $11.715.

„JimyTransaction“ musste das Turnierfenster auf dem vierten Platz für $16.614 schließen. „SouhftfW“ sicherte sich den dritten Platz und $22.471.

„IamPEAKing“ und MaXiMuSpkr trafen Heads-Up aufeinander, den Gewinner haben wir bereits erwähnt. Der Runner-Up erhielt $31.524 für seine Mühen, Ruhm und Ehre waren für den Sieger bestimmt, der $43.430 bekam.

PlacePlayerPrize
1MaXiMuSpkr$43,430
2IamPEAKing$31,524
3SouhftfW$22,471
4JimyTransaction$16,614
5megustaestrecha$11,715
6VolZoK_$8,946
7z-boooo$6,603
8MOTHERSMATT$4,899
Kristen Bicknell
partypoker's Kristen “Krissyb24” Bicknell finished 14th for $3,152

partypoker Sunday Super High Roller

DateOctober 7th
Buy-in$2,600
Guarantee$200,000
Entrants79
Prize pool$200,000
ITM10

Das partypoker Sunday Super High Roller-Event konnte nur 79 Entrys auf sich vereinen, das Turnier hatte also mit einem deutlichen Overlay zu kämpfen. „GlobalHappiness“ konnte vom Overlay am meisten profitieren, für seinen Sieg gab es $57.000.

Kristen „Krissyb24“ Bicknell war die erste Spielerin, die im Geld ausschied – ihr 10. Platz war $8.000 wert. „MechaCorta“ fiel dem 8-handed Final Table als Erster zum Opfer. „MOTHERSMATT“ – im Sunday Main Event High Roller noch auf dem achten Platz gelandet – spielte sich hier auf den siebten Rang für $9.500.

5-handed waren alle Augen auf den außerordentlich talentierten Schweden Simon „HellmuthTheGr8“ Mattsson gerichtet. Fortuna war jedoch nicht auf seiner Seite und er musste auf dem fünften Platz für $14.000 die Segel streichen.

Heads-Up musste sich GlobalHappiness gegen den Russen „josef_shvejk“ behaupten; $57.000 standen auf dem Spiel. GlobalHappiness machte seinem Namen alle Ehre, der russische Grinder bekam $39.000 zugesprochen.

PlacePlayerPrize
1GlobalHappiness$57,000
2josef_shvejk$39,000
3rdcrssn$27,000
4Phil_Zajmo$18,000
5Simon “HellmuthTheGr8” Mattsson$14,000
6CapEstel$11,000
7MOTHERSMATT$9,500
8MechaCorta$8,500

888poker $60,000 Whale

DateOctober 7th
Buy-in$1,050
Guarantee$60,000
Entrants62
Prize pool$62,000
ITM6

Das 888poker $60.000 Whale-Turnier war diese Woche ein Duell der Schweden. „Madeon1994“ und „creutz93“ traten im Heads-Up als schwedisches Duo auf, es ging um $22.940.

Die schwedischen Grinder einigten sich auf einen Deal, um den Preisgeld-Sprung etwas abzufedern. Madeon1994 gewann das Turnier, aber die Siegprämie war auf $20.054 geschrumpft. creutz93 bekam durch den Deal $18.385 statt der eigentlich angesetzten $15.000 ausgezahlt.

Nur sechs Spieler schafften es bei diesem Turnier ins Geld. Der Russe „Sweet_dr34ms“ landete auf dem sechsten Platz für $3.410, Charlie „chazcombes“ Combes übertraf ihn um einen Platz und erhielt $4.650.

„Farrugia_1“ und „DeuceofDuc0“ teilten Rang vier und drei sowie $6.200 und $9.300 unter sich auf.

PlacePlayerCountryPrize
1Madeon1994Sweden$20,054*
2creutz93Sweden$18,385*
3DeuceofDuc0 $9,300
4Farrugia_1Malta$4,650
5Charlie “chazcombes” CombesUnited Kingdom$3,410
6sweet_dr34msRussia$3,740

*Deal


888poker $100,000 Sunday Mega Deep

DateOctober 7th
Buy-in$215
Guarantee$100,000
Entrants469
Prize pool$100,000
ITM40
PlacePlayerCountryPrize
1lasochobiArgentina$19,500
2BaistipoikaFinland$14,500
3wisimakiUnited Kingdom$11,000
4summuNNNUnited Kingdom$8,000
5tikkapekkaFinland$5,500
6LeqendenBelarus$4,000
7KimberSliceCosta Rica$3,000
8HoldababyGermany$2,500

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel