Daniel Negreanu und Liv Boeree verbinden Poker und Schach

PokerStars Play Chess

Am kommenden Sonntag lassen die PokerStars-Repräsentanten Daniel Negreanu und Liv Boeree das Pokerspiel Poker sein, um sich mit zwei Schach-Experten zusammenzutun – genauer gesagt mit dem IM (Internationaler Meister) und Chess.com-Content Director Daniel Rensch und Jennifer Shahade.

PokerStars Play Chess, was passend als „Hand and Brain“-Match bezeichnet wird, besteht aus fünf Partien, die am Sonntag, den 14. Oktober, ab 22:00 Uhr gespielt werden. Der entsprechende Live-Stream wird bei Twitch.tv/pokerstars und Twitch.tv/chess zu sehen sein.

Während des Streams wollen PokerStars und Chess.com den #MyChessPokerGame Platinum Pass Contest zum Abschluss bringen. Kreative Spieleautoren hatten die Möglichkeit, einen $30K Platinum Pass zu gewinnen, indem sie sich ein neues Spiel ausdenken, das Elemente aus der Schach- und Pokerwelt vereint.

Shahade: „Das ist eines der besten Projekte, an denen ich je beteiligt war. Ich kann es kaum erwarten, herauszufinden, wer den Platinum Pass gewinnen wird, und das Gewinner-Spiel auf den Bahamas zu spielen.“

Aus 70 Einsendungen wurden sechs Finalisten ausgewählt. Am Sonntag wird nach jeder Partie ein Finalist ausscheiden, bis nur noch ein Spiel übrig ist.

„Dieses Partner-Schachspiel ist perfekt, um Liebhaber des Spiels mit Schachmeistern zusammenzubringen: Danny oder ich werden die ‚Brains’ sein und sagen, welche Figur bewegt werden soll, während Liv und Daniel die spezifische Figur und das Feld auswählen müssen“, sagte Jennifer Shahade, eine zweimalige United States Women’s Champion FIDE-Großmeisterin. „Viele Lacher und unbeabsichtigte Konsequenzen sind da garantiert.“

Poker- & Schachwelt tun sich zusammen für Platinum Pass-Giveaway

Shahade, die die beiden Bücher Chess Bitch und Play Like a Girl geschrieben hat, ist Feuer und Flamme für das Projekt: „Ich freue mich so darauf, die My Chess Poker Game-Finalisten bekanntzugeben. Die Einsendungen haben mich umgehauen und ich habe viel über Game-Design und Kreativität gelernt. Das ist eines der besten Projekte, an denen ich je beteiligt war. Ich kann es kaum erwarten, herauszufinden, wer den Platinum Pass gewinnen wird, und das Gewinner-Spiel auf den Bahamas zu spielen.“

Werfen Sie einen Blick auf die sechs Finalisten des #MyChessPokerGame-Wettbewerbs:

  • Five Card Chess von Jennifer Vallens
  • #MyChessPokerGame von Cristophe Stammet
  • Challenge Chess vom dreimaligen Bracelet-Gewinner Matt Matros
  • Blunder Chess von Alexandra Botez
  • PokerHouse von Alisa Melekhina
  • Chess Draw von Warren Stevens

Am Sonntag werden Shahade und Rensch im Detail auf jede Schach-Poker-Variante eingehen, die Regeln erklären, Strategien ausführen und Videos von den Spielen, die Schach und Zufallselemente verknüpfen, zeigen.

„Als mit Abstand schlechtester Pokerspieler bei dieser Veranstaltung bin ich froh, dass wir Schach spielen“, sagte Rensch. „Es war mir eine Ehre, mitzuhelfen, die Finalisten für das #MyChessPokerGame Platinum Pass Adventure auszuwählen. Wir hoffen, dass dies der Anfang weiterer aufregender Projekte zwischen der Schach- und Poker-Community ist.“

Der Sonntagabend ist für Negreanu die perfekte Gelegenheit, seine neuen Schachfertigkeiten unter Beweis zu stellen. Schließlich hat er das Spiel Anfang 2018 für sich entdeckt, wie in seinem WSOP-Blog nachzulesen ist. „Ich bin schachsüchtig geworden“, gab Negreanu im April in einem Tweet zu.

Nach dem Sonntags-Match wird Shahade am 16. und 22. Oktober in Zusammenarbeit mit Never Stop Learning Events ausrichten. Am 8. Dezember wird sie außerdem bei der Ladies Get Paid-Konferenz in New York zu Gast sein.

Foto von chess.com.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel