2019 World Series of Poker

Online Poker Sonntag: "hello_totti" holt die Sunday Million

Sunday Briefing

Der Russe „hello_totti“ hat seine Online-Poker-Turniergewinne auf mehr als $7 Millionen gesteigert, nachdem er bei der aktuellen PokerStars Sunday Million den Sieg für $160.888 einfahren konnte.


PokerStars Sunday Million

DateAugust 19
Buy-in$215
Guarantee$1,000,000
Entrants5,958
Prize pool$1,191,600
ITM1,052

Fast 6.000 Spieler hatten sich diese Woche für die Sunday Million angemeldet – das Guarantee wurde damit deutlich übertroffen. Der Preispool von $1.191.600 wurde unter den Top 1.052 verteilt – ein Mincash war $342,82 wert –, das Erreichen des Final Tables brachte den Spielern $9.464 ein und der Sieger konnte sich auf ein Preisgeld von $160.888 gefasst machen.

Der Kanadier „7Phenom1991“ fiel dem Treiben am Final Table als erstes zum Opfer. Er schied auf dem neunten Platz aus, die anderen acht Spieler hatten damit automatisch einen fünfstelligen Betrag sicher.

„pececada“ musste sich mit dem achten Platz für $13.485 begnügen. Zu ihm an die Rail gesellten sich der Niederländer „funkyphaquir“, der Deutsche „jay6789“ und „karmakamal0“, der das Vereinigte Königreich vertrat.

Der vierte Platz und $55.602 gingen an den Rumänen „Stormania“. Nach dem Ausscheiden des Letten „auercan“ waren nur noch zwei Spieler übrig, die um die Siegprämie wetteifern konnten. Beide hatten ein sechsstelliges Preisgeld sicher – ganz gleich, was Heads-Up passieren sollte.

„Pthelegend“ und „hello_totti“ trafen Heads-Up aufeinander, was im Grunde einem Heads-Up Sit & Go-Turnier entsprach, bei dem es um schlappe $50.000 Unterschied ging. Trotzdem kam kein Deal zustande und nachdem „hello_totti“ seinen letzten Gegner an die Rail verbannt hatte, bekam er für seine Mühen $160.888 ausgezahlt. Der Runner-Up nahm $112.902 mit nach Hause.

PlacePlayerCountryPrize
1hello_tottiRussia$160,888
2PthelegendCanada$112,902
3auercanLatvia$79,231
4StormaniaRomania$55,602
5karkamal0United Kingdom$39,020
6jay6789Germany$27,383
7funkyphaquirNetherlands$19,216
8pececadaDenmark$13,485
97Phenom1991Canada$9,464

Online Poker Sonntag: "hello_totti" holt die Sunday Million 101
partypoker POWERFEST

Das Festival soll das größte in der Geschichte werden, mit 670 Events und über $60 Millionen an garantierten Preisen.

Play Now
Online Poker Sonntag: "hello_totti" holt die Sunday Million 102
888poker's XL Eclipse

Von 13. bis 23. September 2018 veranstaltet 888poker das XL Eclipse, mit 34 Events und über $2.8 Millionen an garantierten Preisen.

Play Now
Online Poker Sonntag: "hello_totti" holt die Sunday Million 103
PokerStars' WCOOP

Die WCOOP läuft von 2. - 17. September und bringr mehr als $116 Millionen an garantierten Preisen mit verschiedenen Buy-ins.

Play Now

PokerStars Sunday 500

DateAugust 19
Buy-in$530
Guarantee$100,000
Entries303
Prize pool$151,500
ITM44

Der Grieche „mikozir“ baute seine PokerStars-Bankroll um $28.530 aus, nachdem er am 19. August das Sunday 500 – ein $530 Buy-in-Turnier, bei dem 303 Entrys zusammenkamen – für sich entschieden hatte. Der Final Table war eine internationale Angelegenheit, alle Spieler kamen aus unterschiedlichen Ländern, aber der Grieche sollte sich an die Spitze spielen.

Zwei Spieler, die den Final Table erreichten, haben wir bereits erwähnt. „hello_totti“ landete auf dem vierten Platz für $11.712, während „Pthelegend“ ein weiteres Mal die Silber-Medaille einstreichen konnte – diesmal für $21.203. hello_totti und Pthelegend hatten bei der Sunday Million den ersten und zweiten Platz für insgesamt mehr als $273.000 belegt.

Zu Beginn des Final Tables musste sich „freddopizza“ auf dem neunten Platz für $2.656 verabschieden. „zzwwzzwwzz“, der erfolgreichste Online-Poker-Turnierspieler aus China, landete auf dem achten Platz für $3.573. Er oder sie blickt auf Gewinne von mittlerweile mehr als $1,9 Millionen zurück.

„TopKat5757“, „T-Macha“ und „raissa1990“ fielen in dieser Reihenfolge aus dem Raster, bevor das Turnier für den bereits erwähnten hello_totti auf dem vierten Platz zu Ende ging. Der Brasilianer „cigaroomata“ heimste für den dritten Platz $15.759 ein. mikozir hatte die Aufgabe, Pthelegend einmal mehr auf dem zweiten Platz aus einem Turnier zu befördern und sich zum Sunday 500-Champion zu krönen.

PlacePlayerCountryPrize
1mikozirGreece$28,530
2PthelegendCanada$21,203
3cigarromataBrazil$15,759
4hello_tottiRussia$11,712
5raissa1990Switzerland$8,705
6T-MachaUnited Kingdom$6,469
7TopKat5757New Zealand$4,808
8zzwwzzwwzzChina$3,573
9freddopizzaHungary$2,656

partypoker 1K Sunday High Roller-HR: $150K Gtd

DateAugust 19
Buy-in$1,050
Guarantee$150,000
Entrants83
Prize pool$207,500
ITM12

Werfen wir als nächstes einen Blick auf partypoker: 83 Spieler hatten sich für das $2.600 Buy-in Sunday Super High Roller angemeldet – der Preispool belief sich demnach auf $207.500, die Top 12 sollten das Geld erreichen.

partypoker-Repräsentant Patrick „Patrick_Leonard“ Leonard schleppte sich mühsam ins Geld. Am Ende reichte es für den 10. Platz für $6.743 – zwei Plätze vom Final Table entfernt, an dem mindestens $7.262 auf ihn gewartet hätten.

„DamianLillard“ und „MisterN411“ verabschiedeten sich auf dem achten und siebten Platz, die anderen sechs Spieler hatten damit mindestens $10.893 sicher. Das war der Betrag, den „iamnotyourbuddy“ ausgezahlt bekam, bevor „LoSientoGrace“ das Turnierfenster auf dem fünften Platz für $14.525 schließen musste.

Als nächstes ging das Turnier für die beiden Superstars am Tisch abrupt zu Ende. Niklas „Drulitooo“ Astedt und Samuel „JHelppi“ Vousden teilten den vierten und dritten Platz und $18.675 und $26.975 unter sich auf. Damit standen sich Heads-Up „jo1ntheparty“ und „ACHSO8000“ im Kampf um den Titel gegenüber.

Es war ein Kampf, den „ACHSO8000“ für sich entschied. Für den Sieg gab es einen krönenden Geldregen von $54.987, jo1ntheparty erhielt ein Trostpflaster von $38.387.

PlacePlayerPrize
1ACHSO8000$54,987
2jo1ntheparty$38,387
3Samuel “JHelppi” Vousden$26,975
4Niklas “Drulitooo” Astedt$18,675
5LoSientoGrace$14,525
6Iamnotyourbuddy$10,893
7MisterN411$8,818
8DamianLillard$7,262

partypoker Sunday High Roller: $100K Gtd

DateAugust 19
Buy-in$1,050
Guarantee$100,000
Entrants109
Prize pool$109,000
ITM16

„KERRMODE“ war am 19. August 2018 einer der großen Gewinner bei partypoker, nachdem er den Sunday High Roller-Titel an sich gerissen hatte. 109 Entrys hatten $1.050 aufgewendet, der Preispool wuchs auf $109.000 an, die unter den Top 16 verteilt werden sollten.

Der Champion bekam für seinen Sieg $26.705 ausgezahlt, sein Heads-Up-Kontrahent „KidPoker2021“ erhielt für den zweiten Platz $19.075.

Conor „ADRIEN_BRODY“ Beresford aus dem Vereinigten Königreich landete auf dem dritten Platz und war mit einem Gewinn von $13.625 der einzige andere Spieler, der sich einen fünfstelligen Betrag erspielen konnte.

Zu Anfang des Final Tables waren zwei bekannte Online-Spieler ausgeschieden. Greig „x2fingerz_2u“ Cushnie landete auf dem siebten Platz für $4.360 – seine Online-Gewinne belaufen sich nun auf mehr als $875.000 –, während die polnische Nummer eins, „GreenNaugahyde“, erst auf dem fünften Platz für $7.085 das Handtuch werfen musste.

*PlacePlayerPrize
1KERRMODE$26,705
2KidPoker2021$19,075
3Conor “ADRIEN_BRODY” Beresford$13,625
4CooperKupp$9,537
5GreenNaugahyde$7,085
6IamPEAKing$5,450
7x2fingerz_2u$4,360
8Ignent$3,542

888poker $80,000 Whale

DateAugust 19
Buy-in$1,050
Guarantee$80,000
Entries76
Prize pool$80,000
ITM8

„MisterN411“ aus den Niederlanden gewann am 5. August das $80.000 Whale bei 888poker – am 19. August war er drauf und dran, das Turnier zum zweiten Mal in einem Kalendermonat zu gewinnen. Am Ende wurde sein Run auf dem fünften Platz für $6.000 beendet, aber der Niederländer scheint zu wissen, wie das Turnier gespielt werden muss.

Den Wal erlegen konnte diese Woche der Russe „josef_Shvejk“, nachdem er 75 Gegner aus dem Weg geräumt hatte. Für den Sieg gab es $26.000. Heads-Up setzte sich der Russe gegen „jnvanli“ zur Wehr, der Finne freute sich über $16.800.

Am Final Table hatten ebenfalls Jans „Graftekkel“ Arends und „Prebzzz“ Platz genommen, die beide als gefährliche Spieler gelten, aber nichts ausrichten konnten. Für Arends war das Turnier auf dem achten Platz für $3.200 beendet, der Norweger Prebzzz folgte ihm kurz darauf auf dem siebten Platz für $3.600.

PlacePlayerCountryPrize
1josef_shvejkRussia$26,000
2jnvanliFinland$16,800
3asiarat $12,000
4OINKOinkOinkGermany$8,000
5MisterN411Netherlands$6,000
6alwayswin111Austria$4,400
7PrebzzzNorway$3,600
8Jans “Graftekkel” ArendsNetherlands$3,200

888poker $100,000 Sunday Mega Deep

DateAugust 19
Buy-in$215
Guarantee$100,000
Entries493
Prize pool$100,000
ITM48
PlacePlayerCountryPrize
1radasahkUnited Kingdom$17,412*
2youlerUnited Kingdom$16,087*
3Pik00rsLatvia$10,750
4SanttuOFinland$7,750
5Farrugia_1Malta$5,250
6IHaveNoBossThailand$3,750
7pokerdeityyGermany$2,750
8P1rateNati0nUnited Kingdom$2,250


*reflects a heads-up deal

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel