2018 World Series of Poker: Shaun Deeb gewinnt Event #74

Shaun Deeb

Heute Mittag endete Event #74, die Big Blind Antes $10,000 No-Limit Hold'em 6-Handed Championship der 2018 World Series of Poker. An den Start gingen 355 Spieler, darunter Daniel Negreanu, Justin Bonomo, Liv Boeree, Sorel Mizzi, Scott Seiver, Rainer Kempe, Jennifer Tilly, Dominik Nitsche, Ben Lamb, Pascal Hartmann, Mustapha Kanit, Paul Volpe, Jan-Eric Schwippert, Jonathan Little und Christopher Frank.

Den Sieg, ein Preisgeld von $814,179 und sein viertes goldenes WSOP Armband holte sich Shaun Deeb nachdem er im Heads-up Paul Volpe besiegte.

In der finalen Hand raiste Deeb auf 500,000 und Volpe callte. Am Flop mit {4-Spades}{3-Diamonds}{6-Spades} checkte Volpe, Deeb setzte 475,000, Volpe shovte mit 3.49 Millionen und Deeb callte.

Shaun Deeb: {k-Hearts}{4-Clubs}
Paul Volpe: {k-Spades}{7-Clubs}

Turn und River brachten mit {a-Hearts} und {2-Hearts} den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von $503,196 für Paul Volpe.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Jan-Eric Schwippert. Für Platz 14 icherte er sich ein Preisgeld von $32,700. Dominik Nitsche erhielt für Platz 20 $26,424.
Weitere Platzierungen: Pascal Hartmann (Platz 25 - $22,035), Kiliam Kramer (Platz 26 - $22,035), Rainer Kempe (Platz 41 - $16,911),

Das Ergebnis:

1Shaun DeebUnited States$814,179
2Paul VolpeFrance$503,196
3Romain LewisFrance$325,842
4Bin DuanChina$216,370
5Scott MargeresonUnited Kingdom$147,431
6John AndressUnited States$103,152

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel