World Series of Poker Europe

2018 World Series of Poker: Ronald Keijzer gewinnt Event #69

Ronald Keijzer

Heute Nacht endete Event #69, das $3,000 Pot-Limit Omaha 6-Handed Turnier der 2018 World Series of Poker. Unter den 901 Spielern fanden sich Scott Bohlman, Max Silver, Anthony Zinno, Jan-Peter Jachtmann, Mike Watson, Bruno Fitoussi, Dominik Nitsche, Daniel Negreanu, Erik Seidel, Ismael Bojang, Jason Mercier und Brian Rast.

Den Sieg, ein Preisgeld von $475,033 und sein erstes goldenes WSOP Armband holte sich Ronald Keijzer nachdem er sich im Heads-up gegen Romain Lewis durchsetzte.

In der finalen Hand raiste Lewis auf 300,000 und Keijzer callte. Am Flop mit {A-Spades}{Q-Hearts}{3-Clubs} checkte Keijzer, Lewis setzte 350,000 und Keijzer callte.

Am Turn erschien der {J-Clubs}, Keijzer checkte, Lewis setzte 800,000 und Keijzer callte.

Mit der {5-Hearts} am River checkte Keijzer zum dritten Mal, Lewis shovte und Keijzer insta-callte. Lewis zeigte {6-Spades}{5-Clubs}{4-Spades}{2-Diamonds} und Keijzer drehte {K-Hearts}{10-Diamonds}{10-Hearts}{9-Hearts} um. Für den zweiten Platz erhielt Romain Lewis ein Preisgeld in Höhe von $293,553.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Christopher Frank. Für Platz 10 sicherte er sich ein Preisgeld von $37,411. Jan-Peter Jachtmann erhielt für Platz 16 $21,695.
Weitere Platzierungen: Dominik Nitsche (Platz 62 - $5,947), Khiem Nguyen (Platz 71 - $5,372).

PrizePlayerCountryPrize
1Ronald KeijzerNetherlands$475,033
2Romain LewisFrance$293,553
3Scott BohlmanUnited States$199,572
4Mohammad AbediUnited States$137,954
5James ChenTaiwan$96,987
6Ryan LenaghanUnited States$69,369

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel