World Series of Poker Europe

2018 World Series of Poker: Jordan Polk holt Event #72

Jordan Polk

Heute Morgen ging auch Event #72, das $1,500 Mixed No-Limit Hold'em/Pot-Limit Omaha 8-Handed Turnier der 2018 World Series of Poker zu Ende. An den Start gingen 707 Spieler, darunter Joe Hachem, Michael Mizrachi, Daniel Negreanu, Eric Baldwin, Brian Hastings, Eli Elezra, Shaun Deeb, Mustapha Kanit, Mike Sexton, Max Silver, [Removed:4], Mike Leah, Chris Ferguson, Kristen Bicknell und Rainer Kempe.

Den Sieg, ein Preisgeld von $197,461 und sein erstes goldenes WSOP Armband holte sich Jordan Polk nachdem er sich im Heads-up gegen Fernando Brito durchsetzte.

In der finalen Holdem Hand raiste Brito, Polk re-raiste auf 250,000 und Brito callte. Am Flop mit {5-Spades}{q-Clubs}{j-Spades} setzte Polk 300,000 udn acllte als Brito All-In schob.

Fernando Brito: {k-Clubs}{j-Hearts}
Jordan Polk: {a-Diamonds}{q-Hearts}

Turn und River barchten mit {a-Spades} und {5-Clubs} den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von $122,032 für Fernando Brito.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich [Removed:4]. Für Platz 79 sicherte er sich ein Preisgeld von $2,401. Christian Rudolph erhielt für Platz 87 $2,296.
Weitere Platzierungen: Anton Morgenstern (Platz 94 - $2,296), Rainer Kempe (Platz 96 - $2,296), Tim Kleemann (Platz 99 - $2,240)

Das Ergebnis:

1Jordan Polkus$197,461
2Fernando Britobr$122,032
3Jesse Vilchezus$85,320
4Dan Matsuzukius$60,556
5Samuel Welbournegb$43,641
6Ryan Lengus$31,942
7Kevin Iacofanous$23,751
8Alexander Ziskinus$17,945
9Charalampos Lappasgr$13,781
10Jerome Bradpiecegb$13,781

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel