2018 World Series of Poker: Galen Hall gewinnt Event #62

Galen Hall

Heute Nacht ging Event #62, das $888 Crazy Eights No-Limit Hold'em 8-Handed Turnier der 2018 World Series of Poker zu Ende. Unter den 2,495 Spielern fanden sich Chris Moorman, Martin Jacobson, Shaun Deeb, Marvin Rettenmaier, Alex Foxen, Kenny Hallaert, Sorel Mizzi,. Ryan Riess, Eugene Katchalov, Ryan Riess, Nacho Barbero, Dutch Boyd, Scotty Nguyen und Martin Finger.

Den Sieg, ein Preisgeld von $888,888 und sein erstes goldenes WSOP Armband holte sich Galen Hall nachdem er im Heads-up Eduards Kudrjavcevs besiegte.

In der finalen Hand shovte Kudrjavcevs mit rund 10,900,000 und Hall callte.

Galen Hall: {9-Spades}{9-Diamonds}
Eduards Kudrjavcevs: {j-Hearts}{10-Clubs}

Das Board brachte mit {8-Hearts}{6-Diamonds}{5-Clubs}{7-Spades}{k-Spades} den zweiten Patz und ein Preisgeld in Höhe von $476,688. $ 139,804 für Eduards Kudrjavcevs.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Markus Prinz. Für Platz 72 sicherte er sich ein Preisgeld von $8,478. Andreas Klatt erhielt für Platz 85 $6,075. Weitere Platzierungen: Ismael Bojang (Platz 103 - $6,075), Christian Liel (Platz 124 - $6,075), Marvin Rettenmaier (Platz 130 - $6,075), Giuseppe Pantaleo (Platz 142 - $5,023), Max Lehmanski (Platz 223 - $4,492), Yuval Jaeger (Platz 231 - $4,492), Martin Finger (Platz 297 - $3,908), Stefan Grewe (Platz 346 - $3,428) und Uri Reichenstein (Platz 395 - $ 3,031)

Das Ergebnis:

PlacePlayerCountryPrize
1Galen HallUnited States$888,888
2Eduards KudrjavcevsLatvia$476,888
3Niels HerregodtsBelgium$355,888
4Andrey ZaichenkoRussia$266,888
5Alexander KuzminRussia$201,888
6Jeremiah MiesenUnited States$153,888
7Martin StausholmDenmark$117,888
8Philip TomUnited States$90,888

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel