29. Poker EM von Casinos Austria im Juli in Velden

poker em velden

Vom 18. bis 29. Juli 2018 trifft sich die internationale Pokerszene im Casino Velden und kämpft um vier Europameistertitel. Mit mehr als 1.500 Teilnehmern und deren Begleitpersonen bringt der Megaevent rund 2 Millionen Euro in die Region.

Bereits zum vierten Mal hat mit der Poker Europameisterschaft im Casino Velden ein Event der Superlative in der Wörthersee Region seine Bühne. Es werden mehr als 1.500 Pokerspieler aus über 35 Nationen ins Casino Velden kommen und bei insgesamt 21 Turnieren um ein erwartetes Preisgeld von mehr als 3 Millionen Euro spielen.

Die Beliebtheit des Events merkt auch der heimische Tourismus. Denn viele Pokerspieler werden von Familie und Freunden begleitet, die die Poker EM mit einem Kurzurlaub verbinden. Mehr als 7.500 Übernachtungen zusätzlich werden rund um das Spektakel in der Region verzeichnet. Auch bei der heurigen Veranstaltung wird den Gästen wieder ausreichend Zeit geboten, das besondere Flair der Region abseits der Pokertische zu genießen.

Dafür bietet die Location des Casino Velden in der Veldener Bucht die perfekten Voraussetzungen: Der See lädt zum Schwimmen ein, das hauseigene Motorboot steht den Gästen für Erkundungstouren kostenfrei zur Verfügung. Das Nachtleben am Casinoplatz, die mit zwei Gault&Millau-Hauben ausgezeichnete Gastronomie und nicht zuletzt die Professionalität des Teams vor Ort sorgen dafür, dass der Aufenthalt für die Gäste zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis wird. Küchenchef Marcel J. Vanic und sein Team sind ein Garant für kulinarische Spitzenleistungen. Das beliebte Spanferkelessen und die Kärntner Brettljaus´n gehören hier genauso dazu, wie das Angebot des Cuisino Restaurants „die Yacht“. Die Wörthersee Region hat mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, sich einmal mehr einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Erstmals ist es Paul Vogel, der als neuer Direktor des Casino Velden, die Gäste der Poker EM begrüßen wird: „Das Casino Velden hat durch seine Lage und das erfahrene Organisationsteam alles zu bieten, was ein Event dieser Größenordnung braucht. Die Poker-Legende Doyle Brunson meinte einmal »Glück ist nur die Tür, um zu gewinnen, musst du durchs Fenster kommen.« Warum nicht durch das Fenster mit der schönsten Aussicht im Casino Velden. Es freut mich sehr, Gastgeber der 29. Poker EM zu sein.“

Casinos Austria: Ein starker Partner im Tourismus
Das Unternehmen ist ein starker Partner der jeweiligen lokalen Tourismusregion. Mehr als 785 Millionen Euro investierte Casinos Austria in den vergangenen 50 Jahren in die zwölf Casinos und verdeutlichen die Bedeutung für die heimische Wirtschaft. Im Oktober des Vorjahres erhielt Casinos Austria den Hermes Wirtschaftspreis als bestes Tourismusunternehmen des Landes. Dabei wurden die Leistungen von Casinos Austria als Impulsgeber für die heimische Tourismuswirtschaft besonders hervorgehoben. Die Investitionen im Casino Velden betrafen zuletzt die komplette Umgestaltung von Fassade, Haupteingang und Vorplatz im Rahmen des Shared-Space-Konzeptes. Außerdem erhielt die Gastronomie ein aufsehenerregendes neues Zuhause: Das im maritimen Look ausgestattete Cuisino Restaurant „Die Yacht“ eröffnete im Juni 2016.

Die Highlights der 29. Poker EM
Das Casino Velden wird im Juli für zwölf Tage zum Hot Spot für alle Pokerfans: Vier Europameistertitel werden vergeben. Erstmals wird auch ein Cash Game Champion gekürt. Das interessante Turnierangebot, gut dotiertes Cash Game und natürlich das Sommer-Feeling am Wörthersee machen die Poker EM für die Teilnehmer zum Highlight des Jahres. Die Ladies EM fand letztes Jahr so großen Anklang, dass dieses Turnier heuer wieder fix zum Programm gehört. Die weiteren Europameistertitel werden im Seven Card Stud, Pot Limit Omaha und Texas Hold’em No Limit vergeben.

Casinos Austria Poker Manager Niklas Sattler und Casino Velden Pokermanager Gerald Golker haben mit ihrem Team perfekte Voraussetzungen für den Event geschaffen. Der offizielle Poker EM Trailer zeigt erste Impressionen. Alle weiteren Informationen findet man unter pokerem.at.

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter. Geben Sie bei Ihrer ersten Einzahlung den Bonuscode „DEPNEWS“ ein und partypoker wird Ihnen einen 100-Prozent-Bonus bis zu $500 gewähren.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel