2018 World Series of Poker: Yueqi Zhu siegt bei Event #35

Yuegi Zhu

Heute Nacht ging Event #35, das $1,500 Mixed Omaha Turnier der 2018 World Series of Poker zu Ende. Unter den 751 Spielern fanden sich Erik Seidel, Barry Greenstein, Robert Mizrachi, Marcel Luske, James Woods, Norman Chad, Mike Sexton, Scott Clements, Jeff Madsen, Lars Nickolai, Stephen Chidwick, Tobias Hausen und Phil Hellmuth.

Den Sieg, ein Preisgeld von $211,781 und sein erstes goldenes WSOP Bracelete erhielt Yueqi Zhu nachdem er sich im Heads-up gegen Gabriel Ramos durchsetzte.

In der finalen PLO-8 Hand raiste Zhu auf 100,000 und Ramos 3-bettete auf 300,000. Zhu callte und am Flop kam {q-Diamonds}{10-Hearts}{4-Spades}. Ramos setzte 75,000 und Zhu min-raiste auf 150,000.

Ramos schob seine letzten 430,000 in die Mitte und Zhu callte.

Yueqi Zhu: {k-Spades}{k-Clubs}{j-Clubs}{9-Spades}
Gabriel Ramos: {a-Diamonds}{q-Hearts}{q-Clubs}{6-Clubs}

Turn und River brachten mit {7-Clubs} und {k-Hearts} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $130,850 für Gabrile Ramos.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Lars Nickolia. Für Platz 42 sicherte er sich ein Preisgeld von $4,388.

Das Ergebnis:

PlaceNameCountryPayout
1Yueqi ZhuChina$211,781
2Gabriel RamosUnited States$130,850
3Carol FuchsUnited States$89,488
4Matthew GregoireUnited States$62,226
5Jon TurnerUnited States$44,007
6Peter NeffUnited States$31,662
7Ryan HughesUnited States$23,182

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel