2018 World Series of Poker: John Hennigan gewinnt 5. Bracelet bei Event #27

John Hennigan

Heute Nacht ging Event #27, das $10,000 HORSE Turnier der 2018 World Series of Poker zu Ende. Unter den 166 Spielern fanden sich David Benyamine, James Obst, Anthony Zinno, David "Bakes" Baker, Ian Johns, Shaun Deeb, Cliff Josephy, John Monnette, Jeff Lisandro, Brock Parker, Mike Gorodinsky, Jean-Robert Bellande und Robert Mizrachi .

Den Sieg, ein Preisgeld von $414,692 und sein fünftes goldenes WSOP Bracelet erhielt John Hennigan nachdem er im Heads-up David "Bakes" Baker besiegte.

In der finalen Hand Limit Holdem Hand war Baker All-In und John Hennigan callte.

Baker hatte {A-Diamonds}{6-Spades} und Hennigan zeigte {J-Clubs}{3-Hearts}.

Das Board brachte mit {10-Spades}{3-Spades}{2-Hearts}{Q-Hearts}{Q-Clubs} den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von $256,297 für David "Bakes" Baker.

"Der Schlüsselmoment des Tages (gestern).... ich glaube, ich hatte die Herz Dame. Ich war knapp an Chips und es wurde erhöht und erhöht. Ich entschied gerade, dass dies eine gute Chance war, zu gamblen und einen schönen Pot zu gewinnen, um mich wieder ins Turnier zu bringen. Am Flop nichts, und dann kam ein Herz und noch ein Herz und dies brachte mich wirklich zurück ins Spiel. Ab diesem Zeitpunkt war ich immer gut dabei," so Hennigan nach seinem Sieg.

Hennigan ist dankbar Armband Nummer fünf zu besitzen, aber er will es sich nicht zu sehr in den Kopf steigen lassen.
"Wir werden sehen, was passiert." Ich denke nicht groß darüber nach, aber fünf fühlen sich besser an als vier."

Sein viertes Bracelet gab es im jahr 2016 bei Event #47, der $10,000 2-7 Triple Draw Lowball (Limit) Championship. John Hennigan sicherte sich sein drittes WSOP Bracelet im Jahr 2014, als er sich im Heads-up bei Event #46, der $50,000 Poker Players' Championship gegen Brandon Shack-Harris durchsetzte und sich ein Preisgeld von $1,517,767 sicherte.
Bracelet Nummer 2 gab es im Jahr 2004, wo er sich am Finaltisch eines $5,000 Limit Hold’em Events gegen Spieler, wie T.J. Clouties, An “The Boss” Tran, James McManus und David Chiu durchsetzte. Sein erstes Armband gewann Hennigan im Jahr 2002 bei einem $2,000 H.O.R.S.E. Turnier.

Das Ergebnis:

PlacePlayerCountryPrize
1John HenniganUnited States$414,692
2David "Bakes" BakerUnited States$256,297
3Lee SalemUnited States$179,216
4Iraj ParviziUnited Kingdom$127,724
5Randy OhelUnited States$92,808
6Albert DaherLebanon$68,783
7Daniel ZackUnited States$52,016
8Michael NooriUnited States$40,155

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel