2018 World Series of Poker: Jeremy Wien gewinnt Event #20

Jeremy Wien

Heute Morgen ging Event #20, das $5,000 No Limit Holdem Turnier der 2018 World Series of Poker zu Ende. An den Start gingen 518 Spieler, darunter Mike Matusow, Robert Mizrachi, Joseph Cheong, Alex Foxen, Daniel Negreanu, Shaun Deeb, Maria Ho, Christian Harder, Jerry Wong, Justin Bonomo, Kristen Bicknell, Erik Seidel, Scott Blumstein, Kristen Bicknell, Anthony Spinella, Olivier Busquet, Kenny Hallaert, eth Davies, Cliff Josephy, Greg Merson, David Pham und Kathy Liebert.

Den Sieg, ein Preisgeld von $537,710 und sein erstes goldenes WSOP Armband erhielt Jeremy Wien nachdem er im Heads-up David Laka besiegte.

In der finalen Hand limpte Wien und Laka raiste auf 840,000. Wien callte und am Flop kam {J-Hearts}{8-Clubs}{2-Hearts}.

Laka setzte 1.25 Millionen und Wien raiste auf 2.5 Millionen. Laka shovte und Wien callte.

David Laka: {Q-Diamonds}{Q-Spades}
Jeremy Wien: {A-Hearts}{A-Diamonds}

Daa Board brachte mit {3-Clubs} und {6-Hearts} auf Turn und River den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von $332,328 für David Laka.

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Jan Christoph von Halle. Für Platz 16 sicherte er sich ein Preisgeld von $17,583. Arne Ruge erhielt für Platz 23 $14,572 und Tobias Ziegler für Platz $7,435.

Das Ergebnis:

PlacePlayerCountryPrize
1Jeremy Wienus$537,710
2David Lakaes$332,328
3Eric Blairus$228,307
4Jake Schindlerus$159,575
5John AmatoUS$113,510
6Shawn Buchananca$82,199
7David Petersus$60,618
8Richard Tuhrimus$45,538
9Patrick Truongus$34,862
10Michael Gaglianous$27,208

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel