2018 World Series of Poker: Brian Rast gewinnt Event #23

Brian Rast

Heute Vormittag endete Event #23, die $10,000 No-Limit 2-7 Lowball Draw Championship der 2018 World Series of Poker. An den Start gingen 95 Spieler, darunter Paul Volpe, Max Kruse, John Monnette, Billy Baxter, Erik Seidel, James Alexander, Stephen Chidwick, Chris Ferguson, Eli Elezra, Shaun Deeb, Scott Seiver, Mike Wattel, Jean-Robert Bellande, Doyle Brunson, Phil Ivey, Phil Hellmuth und Michael Mizrachi.

Den Sieg, ein Preisgeld von $259,670 und sein viertes goldenes WSOP Armband erhielt Brian Rast nachdem er sich im Heads-up gegen Mike Wattel durchsetzte.

In der finalen Hand raiste Rast auf 170,000, Wattel jammte mit 1,270,000 und Rast callte.

Rast zeigte {9-}{8-}{7-}{6-}{2-} und Wattel hielt {10-}{7-}{6-}{4-}{2-}. Für den zweiten Platz erhielt Mike Wattel ein Preisgeld in Höhe von $160,489.

Das Ergebnis:

PlacePlayerCountryPrize
1Brian Rastus$259,670
2Mike Wattelus$160,489
3Dario Sammartinoit$114,023
4James Alexanderus$81,986
5Shawn Sheikhanus$59,669
6Doyle Brunsonus$43,963
7John Henniganus$32,796
8Farzad Bonyadius$24,775
9Ray Dehkharghanius$18,955
10Todd Brunsonus$18,955
11Galen Hallus$18,955
12Illya TrincherUS$14,691
13Robert Mizrachius$14,691
14Paul Volpeus$14,691
15Ben Yuus$14,691

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel