World Series of Poker Europe

2018 World Series of Poker: Andrey Zhigalov holt Event #15

Andrey Zhigalov

Heute Nacht endete Event #15, das $1,500 HORSE Turnier der 2018 World Series of Poker. An den Start gingen 731 Spieler, darunter Brian Hastings, Scott Clements, Phil Helmuth, Andrey Zaichenko, Chris Bell, Rep Porter, James Obst, Phil Ivey, Barry Greenstein, Frank Kassela, John Hennigan, Vincent Kolly, und Ismael Bojang.

Den Sieg, ein Preisgeld von $202,787 und sein erstes goldenes WSOP Armband erhielt Andrey Zhigalov nachdem er im Heads-up Timothy Frazin besiegte.

In der finalen Hand Razz Hand hatten beide Spieler folgende Hände:

Andrey Zhigalov: {6-}{2-} / {9-}{2-}{4-}{q-} / {j-}
Timothy Frazin: {a-}{4-} / {7-}{j-}{k-}{6-} / {8-}

Timothy Frazin erhielt für seine Performance ein Preisgeld in Höhe von $125,336.

Das Ergebnis:

PlacePlayerCountryPrize (USD)
1.Andrey ZhigalovRussia$202,787
2.Timothy FrazinUnited States$125,336
3.Bradley SmithCanada$87,769
4.Matt WoodwardUnited States$62,379
5.Nicholas DerkeUnited States$45,006
6.Sandeep VasudevanUnited States$32,971
7.Scott ClementsUnited States$24,531
8.JW SmithUnited States$18,541

Die beste deutschsprachige Platzierung holte sich Ismael Bojang. Für den neunten Platz sicherte er sich ein Preisgeld von $14240,360. Manig Löser erhielt für Platz 66 ein Preisgeld von $3,994. Weitere Platzierungen: Dominik Nitsche (Platz 149 - $2,456) und Andreas Klatt (Platz 194 - $2,254).

Alle Live Updates der 2018 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel