Die Poker Woche: Ole Schemion, Dominik Nitsche, Phil Ivey & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wer das SCOOP PLO High Roller gewonnen hat, warum wir uns von Split Holdem verabschieden werden, welche Pläne Phil Ivey hat, was Sie bei den Jackpot SNG's bei partypoker gewinnen können und Dominik Nitsche erklärt Ihnen, wie man Hand Ranges vergleichen sollte wenn man einen Bluff Catch macht.

Ole "wizowizo" Schemion gewinnt das SCOOP PLO High Roller

Ole „wizowizo“ Schemion hat den stark besetzten Final Table des SCOOP-32-H-Events: $10.300 PLO [6-Max, High Roller], $1.000.000 Gtd bei PokerStars spielend auseinandergenommen. 126 Entrys waren zusammengekommen (88 Entrys + 38 Re-Entrys), Schemion gewann das Event für $283.261.

Schemion, der eigentlich aus Deutschland kommt und Österreich bei PokerStars als Wahlheimat angegeben hat, ist seit Jahren sowohl an den Online-Tischen als auch live erfolgreich. Wie groß seine Online-Dominanz ist, können wir leider nicht nachprüfen, da der Deutsche den Zugriff auf seine Online-Turnier-Resultate blockiert hat. Allerdings wissen wir, dass er in der Vergangenheit bei vielen großen Online-Turnieren den Final Table erreicht und oft sogar gewonnen hat.

Seine Live-Resultate sind da viel aufschlussreicher. The Hendon Mob kommt in seiner Poker-Karriere auf Turniergewinne von $14,6 Millionen – dazu gehören vier unterschiedliche, siebenstellige Preisgelder.

Mehr dazu finden Sie hier!

Neue Games könnten bald Split Hold'em bei PokerStars ersetzen

Nach ein paar Wochen geteilter Pötte werden sich die Spieler von PokerStars bald von Split Hold'em verabschieden und eine Reihe weiterer neuer Poker-Varianten begrüßen können.

Laut Poker Industry PRO, ist geplant Split Hold'em am Montag vom Client zu entfernen seinen Testlauf auf der weltweit führenden Online Poker Seite zu beenden.

So wie die strategischen Implikationen von zwei Boards untersucht wurden, scheint es, dass PokerStars in den Evaluierungsmodus geht und die Ergebnisse des Testlaufs von etwas mehr als einem Monat auswerten wird.

Es ist nicht klar, was, wenn überhaupt, dieses Spiel ersetzen wird, aber PRO hat ein paar Möglichkeiten parat:

  • Showtime
  • PokerStars Fusion
  • Spin & Goal

Mehr dazu finden Sie hier!

Phil Ivey Interview: "Ich plane die World Series of Poker zu spielen"

Phil Ivey hat PokerNews gegenüber bestätigt, dass er bei der diesjährigen World Series of Poker mitmischen will.

Ivey ist für die Triton Poker Super High Roller Series nach Montenegro gereist und ist mit einem Sieg beim HKD$250.000 Short Deck Hold’em-Event in die Festival-Woche gestartet. Wenn Sie mehr über das Event und seinen Sieg erfahren wollen, können Sie hier alles nachlesen. Nach dem Sieg hat sich PokerNews die lebende Legende geschnappt und er hat uns ein paar interessante Dinge erzählt.

Ivey war in letzter Zeit nur selten im Rampenlicht der Poker-Öffentlichkeit zu sehen. Wenn sein Name in den Schlagzeilen aufgetaucht ist, ging es in der Regel um Rechtsfälle. Sein letzter Cash kam im Januar 2016 zustande – damals hatte er es bei einem Triton Poker-Event auf den Philippinen auf den fünften Platz geschafft. Der letzte Cash davor stammt vom Februar 2015 – das war sein Sieg beim Super High Roller-Turnier der Aussie Millions. Wir haben ihn gefragt, wo er die letzten Jahre gesteckt hat. Ivey erklärte, dass er viel gereist ist und Zeit mit seiner Familie verbracht hat. „Einfach überall“, sagte Ivey mit einem Grinsen, da er sich ähnlich wie Tom Dwan auf die Cashgames im asiatischen Raum spezialisiert hat.

Mehr dazu finden Sie hier!

Bis zu $1.02 Millionen bei den partypoker Sit & Go Jackpots gewinnen

partypoker hält einige aufregende Cash Games und Turniere für Sie bereit, aber die aufregendsten und potentiell lukrativsten sind die Sit & Go Jackpot Games.

Sit & Go Jackpots werden 3-handed gespielt, an denen jeder Spieler mit 500 Chips zu einer Hyper-Turbo-Blind-Struktur spielt, die sich alle drei Minuten erhöht. partypoker bietet diese SNG's mit Buy-Ins von $0,25 bis zu $500 an, so dass es ein Sit & Go Jackpot-Turnier für jeden gibt.

Der Preispool für jedes Sit & Go Jackpot wird zufällig ausgewählt, bevor die ersten Karten ausgeteilt werden. Alle Preispools werden zwischen dem Doppelten und dem 12.000fachen Ihres Buy-ins liegen. Dank der schnellen Struktur und dem Jackpot-Element dieser Spiele können Sie in wenigen Minuten riesige Preise gewinnen und das sowohl von Ihrem Computer aus als auch unterwegs über die partypoker Mobile App.

Mehr dazu finden Sie hier!

Hand Ranges vergleichen bei einem Bluff Catch

Vor kurzem habe ich im PokerStars & Monte-Carlo©Casino EPT €100K Super High Roller eine interessante Hand gespielt. Die Hand zeigt, dass wir beim Bluffcatchen nicht nur vermuten wollen, dass der Gegner blufft – wir wollen auch Karten haben, die es wahrscheinlich oder unwahrscheinlich machen, dass unser Gegner bluffen könnte.

Der 2. Spieltag hatte bereits begonnen, ein paar Stunden waren an uns vorübergezogen und wir hatten bereits mehr Spieler verloren als zu erwarten war. Ich glaube, es gab nur noch zwei Tische – die letzten sechs Spieler sollten das Geld erreichen. Ich hatte mir bei Blinds von 5.000/10.000 (plus 10.000 Big Blind-Ante) einen Stack von 1 Million Chips aufgebaut, ich hatte also 100 BBs zur Verfügung.

Preflop

Christoph Vogelsang, mit dem ich es in dieser Hand hauptsächlich zu tun hatte, war der Chipleader am Tisch. Christoph ist offensichtlich ein sehr guter Spieler – im Turnierverlauf war er im Cutoff sehr aktiv, wenn ich den Button hatte. Nick Petrangelo saß im Small Blind, Ali Reza Fatehi war der Big Blind.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel