World Series of Poker Europe

Die Poker Woche: Platinum Pässe, Chris Ferguson, Freeroll & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wer plötzlich eine kurze Entschuldigung an die Poker Community gerichtet hat, welches neue Spiel PokerStars anbietet, wer Platinum Pässe an die Poker Community vergibt, was das PokerNews-exklusive Freeroll auf Full Tilt zu bieten hat und Nathan Williams erklärt Ihnen den Poker Schneeball Effekt und was Sie dabei vermeiden sollten.

PokerStars Botschafter vergeben Platinum Pässe zur PSPC

Die PokerStars-Botschafter haben ihre kreativen Fähigkeiten beim 'Platinum Pass Adventure' unter Beweis gestellt und neue Wege entwickelt, um Platinum Passes im Wert von jeweils $30.000 für die PokerStars Players No Limit Hold'em Championship (PSPC) an ihre Poker-Communities zu verschenken.

Einige wenige haben ihre eigenen Ideen entwickelt, um den Spielern einen Platin-Pass zu verleihen, der neue Wege zur Qualifizierung bietet und die traditionellen Online- und Live-Wege ergänzt. Die Gewinner erhalten Mentoring und Coaching von ihrem PokerStars-Botschaftern bei der Vorbereitung auf die PSPC im Januar 2019.

"Wir haben unseren Botschaftern freien Lauf gegegeben, um so fantasievoll wie möglich zu werden und uns die lustigen Ideen zu zeigen", sagte David Carrion, Director of Poker Marketing bei PokerStars. "Sie haben sich einige großartige Wege ausgedacht, die ihren Anhängern wirklich gerecht werden und den Spielern die Möglichkeit geben, zu gewinnen, und das nicht nur an den Pokertischen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Neues PokerStars Game Showtime Hold'em startetn

Traditionell verschwinden bei Poker, wenn ein Spieler seine Karten aufgibt, diese Karten leise im Muck, um in der aktuellen Hand nicht wieder aufzutauchen. Beim neuen PokerStars Spiel Showtime Hold'em werden diese Karten jedoch für alle sichtbar.

Es ist die neueste Version des traditionellen Texas Hold'em, die von PokerStars eingeführt wurde, nachdem Split Hold'emein paar Monate getestet und vor kurzem wieder vom Client genommen wurde. Bei diesem Spiel sahen die Spieler zwei volle Boards gleichzeitig, wobei die beste Hand auf jedem Board die Hälfte des Pots erhielt.

Jetzt geht es darum, sich an Veränderungen in der Information anzupassen, anstatt eine Hand auf zwei getrennten Boards zu bewerten. Wie Split Hold'em wird auch Showtime Hold'em im PokerStars-Client probeweise ausgeführt. Frühe Medienmitteilungen über das Spiel zeigen sechshändige Tische mit einem maximalen Buy-In von 80 Big Blinds.

Mehr dazu finden Sie hier!

Chris Ferguson: nach 7 Jahren Stille nun eine kurze Entschuldigung

Vor sieben Jahren hat der Black Friday die Pokerwelt erschüttert, die drei großen Anbieter zu der Zeit (PokerStars, Full Tilt Poker und Ultimate Bet) wurden vor Gericht gezerrt. Anschließend wurde Full Tilt Poker die Alderney-Lizenz entzogen und ein Wespennest voller Betrug und fragwürdiger Geschäftspraktiken wurde aufgedeckt. Wie sich herausstellte, trennte Full Tilt Poker die Einzahlungen der Spieler und den Betriebsfonds nicht voneinander und war deshalb nicht in der Lage, die Spieler-Guthaben auszuzahlen.

Im September 2012 gab Howard Lederer PokerNews ein Interview, das als „The Lederer Files“ veröffentlicht wurde, in dem er seine Sicht der Dinge schildern konnte. Daraufhin gab er dem 2+2-Podcast ein weiteres Interview. DiamondFlush wollte ein drittes Interview führen, doch Lederer sagte kurz vorher ab.

Die Reaktion auf Lederers Äußerungen fiel alles andere als positiv aus. Sowohl die Poker-Community von 2+2 als auch einige Spieler machten ihrem Unmut lautstark Luft.

Mehr dazu finden Sie hier!

So können Sie $1,000 bei unserem Freeroll bei Full Tilt gewinnen

PokerNews-Leser haben die Möglichkeit, an Full Tilt-Merchandise Produkte zu kommen und dank eines speziellen Freerolls am 30. Juni Cash in Höhe von $1.000 zu gewinnen.

Das PokerNews Exclusive $1.000 Freeroll wird am 30. Juni um 16:05 Uhr ET (20:05 Uhr MEZ) stattfinden und, wie der Name schon sagt, nur für für PokerNews Leser zugänglich sein. Dieses No-Limit Hold'em Freezeout wird 9-handed gespielt und die Blinds erhöhen sich alle 10 Minuten.

Full Tilt vergibt an die Top 200 Spieler bei diesem PokerNews exklusivem $1.000 Freeroll. Der Gewinner erhält $1.000 in bar, während alle anderen, die in den Top 200 landen, Full Tilt-Produkte erhalten.

Mehr dazu finden Sie hier!

Der Poker Schneeball Effekt - Dies sollten Sie vermeiden

Beim Pokern verwende ich den Begriff „Schneeballeffekt“, wenn ich mich auf schlechte Preflop-Entscheidungen beziehe, die im Laufe einer Hand zu einer unerwünschten Kettenreaktion führen.

Die meisten Leute haben keine Ahnung, wie schnell diese kleinen Fehler oben auf dem Hügel (vor dem Flop) außer Kontrolle geraten und buchstäblich alle Gewinne auffressen können. Deshalb ist es so unglaublich wichtig, nach einem „System“ zu spielen – Sie sollten wissen, welche Hände Sie in welcher Position wie spielen wollen.

Ganz egal, ob Sie 6-max spielen oder an einem Fullring-Tisch sitzen: Sie sollten sich genau einprägen, welche Hände Sie in früher, mittlerer und später Position sowie in den Blinds spielen wollen. Zudem sollten Sie auf alle Szenarien vorbereitet sein – Sie sollten wissen, wie Sie gegen Limper, ein Raise oder sogar eine 3-Bet vorgehen wollen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel