World Series of Poker Europe

Steve O'Dwyer gewinnt das Monte Carlo €50K Single-Day High Roller

Steve O'Dwyer

Steve O'Dwyer holte sein achtes Turnier mit einem Buy-in von mindestens $50,000 als er das €50,000 Single-Day High Roller der 2018 PokerStars and Monte-Carlo©Casino EPT shippte.

O'Dwyer setzte sich gegen 41 Teilnehmer und seinem Heads-up Kontrahenten Nick Petrangelo durch und erhielt ein Preisgeld von €676,300. Dies ist sein zweiter PokerStars $50K Titel in diesem Jahr, den ersten holte er beim PokerStars Caribbean Adventure ($769,500).

"Das war einer der absurdesten Finaltische, die ich je gespielt habe", sagte O'Dwyer nach dem Turnier. "Zum Glück lief es super bei mir." Habe ein paar gute Reads gemacht.... und wahrscheinlich auch ein paar schlechte Moves. Das ist Poker."

€50,000 EPT Single-Day High Roller Final Result

PlacePlayerCountryPrize (EUR)
1Steve O'DwyerIreland€676,300
2Nick PetrangeloUnited States€467,410
3Steffen SontheimerGermany€298,300
4Justin BonomoUnited States€228,700
5Daniel DvoressCanada€179,000
6Rainer KempeGermany€139,200
Steve O'Dwyer gewinnt das Monte Carlo €50K Single-Day High Roller 101
Steve O'Dwyer und Nick Petrangelo: Heads Up beim €50K

O'Dwyer sagte, dass ihn die Stacks am Finaltisch zwangen, sich absolut zu fokussieren.

"Du musst nur auf Zack sein", sagte er. "Die Dynamik ändert sich so schnell. Wenn du die Chips hast, bist du der Bully, und wenn nicht, musst du herausfinden, wer der Bully ist und dich anpassen."

Am Ende machte O'Dwyer genug Anpassungen und hatte das Glück, einen weiteren großen Treffer zu erzielen.

Bleiben Sie dran mit der PokerNews Live-Berichterstattung der EPT Monte Carlo, und Sie verpassen keine Action live vom Turnierfloor. Hier gehts zum Live Reporting Blog.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Hinweis: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel