World Series of Poker Europe

Global Poker Index: Nick Pupillo und Ari Engel führen beim POY

Nick Pupillo

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Hier ein Blick auf die Rankings vom 4. April:

2018 GPI Player of the Year

RankPlayer2018 GPI POY Score
1Nick Pupillo1824.63
2Ari Engel1800.79
3Georgios Zisimopoulos1797.41
4Stephen Chidwick1762.53
5Rainer Kempe1714.51
6Joseph McKeehen1601.68
7Justin Bonomo1595.25
8Isaac Haxton1537.95
9Timothy Miles1474.85
10Joao Simao1452.97

Seit dem letzte Mal gab es einige Änderungen an der Spitze des Global Poker Index Player of the Year 2018 Rennens.

Stephen Chidwick lag damals an erster Stelle, gefolgt von Justin Bonomo und Daniel Negreanu. Chidwick ist jetzt auf Platz 4, Bonomo auf Rang 7 und Negreanu auf Platz 15. Mittlerweile gibt es drei neue Namen an der Spitze, wobei Nick Pupillo derzeit der Spitzenreiter ist.

Pupillo's Platzierung entstand dank seiner hervorragenden Performance bei der Foxwoods Poker Classic-Serie vor ein paar Wochen, wo er dreimal cashte, darunter Platz 13 beim Main Event, Platz 3 beim High Roller und ein Sieg bei einem six-max Side Event.

Ari Engel has been parked in the POY top 10 since the start of the year, and currently he sits in second position following a month that included a couple of first-place finishes during the World Series of Poker Circuit Los Angeles series at The Bicycle — one in an Omaha Hi-Lo event and another in the $160 Mega Millions XVIII Quantum Reload for a big $319,442 score.

Ari Engel ist seit Anfang des Jahres in den POY Top 10 und derzeit liegt er auf Platz zwei, nachdem er einige Siege bei der World Series of Poker Circuit Los Angeles Serie im The Bicycle einfahren konnte - insgesamt holte er sich dabei ein Preisgeld in Höhe von $319.442.

Ausserhalb der Top 10 ist Joseph Cheong von Rang 79 auf 17 geklettert, nachdem er beim WSOP Circuit Nevada Main Event am Finaltisch war und einen Ring beim High Roller gewonnen hat.

Allgemeine GPI Top 10

RankPlayerOverall GPI Score
1Adrian Mateos3752.03
2Stephen Chidwick3504.94
3Justin Bonomo3419.07
4David Peters3373.97
5Alex Foxen3307.41
6Ari Engel3276.24
7Joe McKeehen3257.60
8Koray Aldemir3176.79
9Stefan Schillhabel3153.14
10Rainer Kempe3145.90

Im Gegensatz dazu hat sich die Spitze des allgemeinen GPI seit letztem Monat nicht verändert, Adrian Mateos liegt weiterhin auf Platz 1. Der junge Spanier ist seit 19 Wochen in Folge der weltweit führende Turnierspieler, nachdem er Ende November 2017 die Führung übernommen hatte.

Auch die nächsten drei Plätze auf der Liste haben sich seit Anfang März nicht verändert, wobei Chidwick (Nr. 2), Bonomo (Nr. 3) und David Peters (Nr. 4) genau dort liegen, wo sie das letzte Mal waren.

Alex Foxen ist dank seines Sieges beim APPT Macau Super High Roller vor einigen Wochen in die Top 5 aufgestiegen.

Foxen's Freundin Kristen Bicknell hat sich auch in Macau gut geschlagen, wo sie das APPT National High Roller gewann (im Heads-up gegen Peters) und dann den vierten Platz im APPT Macau High Roller belegte. Nach dem Sieg des GPI Female Player of the Year 2017 Awards ist Bicknell derzeit auf Platz 20 in der Gesamtwertung des GPI (ihr bisheriger Karrierehöhepunkt) und liegt derzeit knapp außerhalb der POY Top 10 auf Platz 11.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel