WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Bertrand "ElkY" Grospellier als neuer partypoker Pro

ElkY Grospellier

Bertrand „ElkY“ Grospellier ist jetzt ebenfalls im Repräsentanten-Team von partypoker gelandet. Gerade hatten sich die Fans daran gewöhnt, ElkY ohne ein PokerStars-Abzeichen zu sehen – immerhin war er mehr als zehn Jahre ein Team PokerStars Pro –, da sattelt er um auf Orange-Weiß.

Damit ist er der zweite Profi-Spieler, der nach einem Weggang von Stars zu partypoker wechselt – Isaac Haxton ging dieses Jahr denselben Schritt. ElkY freut sich darauf, seine neue Rolle auszufüllen. Während des partypoker LIVE MILLIONS Grand Finals Barcelona hat er seinen neuen Sponsor bereits die ganze Woche zur Schau getragen.

„Ich bin extrem begeistert, partypoker beizutreten und sie aktiv zu unterstützen, Poker wieder ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen – live wie online“, sagte er. „Unser Ziel ist es, den Spielern und Fans weltweit das Erlebnis zu bieten, das sie verdienen. partypoker will seine Zielsetzung, Expertise und das erfolgreiche Modell auf den europäischen Markt übertragen. Die ersten großen Ankündigungen sollen bald folgen.“

partypoker jetzt mit gemeinsamem Spielerpool

Der Zeitpunkt, die Nummer eins der französischen All-Time-Money-Rangliste ins Boot zu holen, ist gut gewählt. partypoker will einen gemeinsamen europäischen Spielerpool schaffen – bislang hatte sich nur PokerStars für diesen Weg entschieden. Im Rahmen einer vor kurzem veröffentlichten Pressemitteilung hat partypoker angekündigt, partypoker.eu im Laufe des Monats mit einem gemeinsamen Spielerpool an den Start zu schicken. Dann können Spieler, die vorher bei partypoker.es oder partypoker.fr gespielt haben, sich in Zukunft in einem Pool miteinander messen.

Passend dazu hat die französische Glücksspiel-Aufsicht ARJEL angekündigt, dass zwei weitere Anbieter eine Lizenz für grenzübergreifende Märkte erhalten haben. Wie Poker Industry PRO berichtet, handelt es sich einmal um eine Tochtergesellschaft von GVCs bwinB.E.S SAS –, zum anderen um den französischen Pferderennen-Betreiber Pari Mutuel Urbain (PMU). Abgesehen von Pferderennen bietet PMU einen Poker-Skin im französischen partypoker-Netzwerk an, die Spielerpools von GVCs bwin.fr und partypoker.fr werden hier zusammengeführt.

„ElkY hat einen fantastischen Werdegang hingelegt und Erfahrungen in Frankreich und auf der ganzen Welt gesammelt. Das macht ihn zum perfekten Repräsentanten für den Start des gemeinsamen Liquidität-Marktes.“

Diese Lizenzen waren für partypoker wichtig, um ein gemeinsames Netzwerk ihrer aktiven Seiten in Frankreich und Spanien auf die Beine stellen zu können. Die einzige verbleibende Hürde ist jetzt die veraltete Software in Spanien. partypoker hat am Freitag allerdings angekündigt, zum Launch mit einem großen Update nachzubessern. Sie haben auch versprochen, in den Sommermonaten weitere Software-Verbesserungen an den spanischen und französischen Clients vornehmen zu wollen. Auch ein neuer MTT-Spielplan und ein überarbeiteter MTT-Festival-Kalender sind geplant.

ElkY hat die Aufgabe, den partypoker.eu-Launch zu begleiten und als Kontaktperson zwischen der Seite und den Spielern zu fungieren. Er ist einer von vielen Spielern, die darauf achten sollen, dass party nicht den Bezug zur Poker-Community verliert. Der Anbieter hat im vergangenen Jahr wiederholt unter Beweis gestellt, dass sie auf ihre Community hören. partypoker Managing Director Tom Waters ist froh, ElkY im Team der partypoker-Repräsentanten begrüßen zu können.

„Wir sind froh, dass ElkY zu partypoker gestoßen ist“, sagte er. „ElkY hat einen fantastischen Werdegang hingelegt und Erfahrungen in Frankreich und auf der ganzen Welt gesammelt. Das macht ihn zum perfekten Repräsentanten für den Start des gemeinsamen Liquidität-Marktes. Wir zielen darauf ab, die kürzlichen Erfolge auf dem Dotcom-Markt auf den EU-Markt zu übertragen und ElkY wird eine entscheidende Hilfe sein, um unsere Ziele zu erreichen.“

Benötigen Sie einen partypoker Account?

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter. Geben Sie bei Ihrer ersten Einzahlung den Bonuscode „DEPNEWS“ ein und partypoker wird Ihnen einen 100-Prozent-Bonus bis zu $500 gewähren.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel