World Series of Poker Europe

Die Poker Woche: EPT, Sunday Million, 888 & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wann die European Poker Tour (EPT) Monte Carlo zurückkehrt, warum 888 eine Verfassungsbeschwerde einlegt, welche Touristenfallen Sie in Las Vegas vermeiden sollten, was die Sunday Million am 22. April zu bieten hat und Jonathan Little erklärt Ihnen wie er Trips spielt.

European Poker Tour Monte Carlo ab 24. April

Zum ersten Mal seit 2016 kehrt die European Poker Tour (EPT) Monte Carlo auf die Bildfläche zurück. Gespielt wird vom 24. April - 4. Mai und der Spielplan der Events sieht einfach nur fantastisch aus.

Im April 2016 fand das EPT Grand Final zum letzten Mal in Monte Carlo statt, danach ließ PokerStars die EPT fallen und führte die Championship- und Festival-Events ein. Jetzt hat PokerStars aber endlich eingesehen, dass die EPT zurückkehren muss, und einer der beliebtesten Stopps der EPT macht in knapp einer Woche den Anfang.

Auf dem Spielplan der EPT Monte Carlo stehen mehr als ein Dutzend weiterer Turniere, allerdings stechen eine Handvoll Events aus der Masse hervor.

DatesTournamentBuy-inReentries
April 25-28EPT National€1,100Single reentry per flight
April 26-28EPT Super High Roller€100,000Single reentry
April 27-28EPT National High Roller€2,200Single reentry
April 26-29EPT Cup€330Single reentry per flight
April 28-May 4EPT Main Event€5,300Single reentry
May 2-4EPT High Roller€25,000Single reentry

Mehr dazu finden Sie hier!

PokerStars bringt am 22. April die $10 Million Sunday Million

Im Februar stand bei PokerStars das 12. Jubiläum der Sunday Million an – zur Feier des Tages erhöhte der Anbieter das Guarantee auf satte $10 Millionen.

43.975 Spieler hatten sich für das Turnier eingefunden, aber das waren nicht genug, um das Guarantee annähernd zu erreichen – am Ende belief sich das Overlay auf stolze $1,2 Millionen. „Hulk9950“ hatte ein besonders glückliches Händchen und sicherte sich nach einem 3-handed-Deal die Siegprämie von $960.000.

PokerStars will das verpasste Guarantee nicht auf sich sitzen lassen und versucht sich erneut daran, die $10 Millionen zu knacken. Am 22. April findet im Online-Pokerraum die $215 Sunday Million, Take 2, $10M Gtd statt, bei der dem Gewinner $1 Million und ein PSPC Platinum Pass im Wert von $30.000 zugesichert werden. Das Turnier beginnt um 20:00 Uhr.

Mehr dazu finden Sie hier!

Alles was Recht ist: 888 will die Entscheidung

Am 26. Oktober 2017 hatte das deutsche Bundesverwaltungsgericht 888 Holdings mit Sitz in Gibraltar untersagt seine Glücksspiele auch in Deutschland anzubieten. Das lässt sich 888 nicht bieten und legt Verfassungsbeschwerde ein.

Worum geht es?
Das Spiel ist beinahe so alt, wie die Online Spiele die 888 in vielen Ländern der Welt anbietet. Deutschland versucht seit vielen Jahren seinen Glücksspielmarkt abzuschotten. Der Glücksspielstaatsvertrag ist das rechtliche Mittel dazu.

Doch so glatt wie es sich die Ministerpräsidenten immer wieder vorstellen läuft es einfach nicht. Die Zeiten von "Mia san Mia" sind vorbei und das nicht nur in Bayern. Mit der Mitgliedschaft in der Europäischen Union haben sich auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert.

Die Dienstleistungsfreiheit der EU gibt Unternehmern das Recht in allen Ländern der EU ihre Leistungen anzubieten, unabhängig davon wo sich ihr Unternehmenssitz befindet. Nur im Glücksspielbereich ist dieses Recht seit vielen Jahren heftig umstritten.

Die Mitgliedsländern pochen auf Ihre Monopole und den Spielerschutz und wollen keine ausländische Konkurrenz und schon gar nicht aus dem Internet zulassen. Wohl nicht ganz uneigennützig, schließlich handelt es sich bei vielen Monopolunternehmen um Firmen die sich teilweise oder zur Gänze unter staatlicher Kontrolle befinden.

Mehr dazu finden Sie hier!

WSOP 2018: Vermeiden Sie diese fünf Touristenfallen

Wenn Leute nach Las Vegas reisen, erlauben sie sich oft die Freiheit, Dinge zu tun, die sie in ihrem "normalen" Leben zu Hause nicht einmal in Erwägung ziehen würden. Bei vielen dieser Dinge spielt Geld eine Rolle, das für manche in der der amerikanischen Glücksspielhauptstadt viel von seiner Bedeutung verliert.

Dies gilt sowohl für diejenigen, die Sin City nur für einen Urlaub besuchen, als auch für Pokerspieler, die dorthin reisen, um z.B. während der kommenden 2018 World Series of Poker Events zu spielen.

Tatsächlich basiert ein Großteil der Wirtschaft in Las Vegas auf Touristen, die das Geld hier nicht so schätzen, wie sie es normalerweise tun. Dennoch gibt es Wege, aufs Geld zu achten und Touristenfallen zu vermeiden. Hier ist eine kurze Liste von fünf Dingen, die man vermeiden sollte, während man in Las Vegas ist.

1. Room Service

Ja, es ist manchmal wirklich schön, wenn vom Hotelrestaurant das Essen direkt auf Ihr Zimmer gebracht wird. Überprüfen Sie aber vorher die Preise der Zimmerservices. 50 Dollar für einen Hamburger mit Pommes und einer Cola? 35 Dollar fürs Frühstück? 20 Dollar für ein Dessert? Ist es das wirklich wert?

Mehr dazu finden Sie hier!

So spielt man Trips bei No-Limit Hold'em

In der heutigen Turnierhand der Woche treffen wir nach dem Flop eine starke Hand – genauer gesagt Trips am Turn –, müssen aber Vorsicht walten lassen, da der Gegner eine sehr starke Range haben könnte, gegen die ich hinten bin.

Die Blinds liegen bei 200/400 mit einem Ante von 50. Mit einem 35.000 Chips großen Stack openraise ich am Button mit {K-Hearts}{10-Hearts} auf 1.000. Der Small Blind gibt seine Hand auf und der Big Blind, der vor dem Flop fast 50.000 Chips hat, 3-bettet auf 3.400. Letzte Woche hatten wir eine Hand, in der es darum ging, dass wir ohne Position größer 3-betten wollen – genau das, was unser Gegner hier macht.

Ich musste entscheiden, ob ich callen, 4-betten oder folden will. Letzten Endes habe ich mich für den Call entschieden und mit etwa 7.500 Chips im Pot wird der {K-Diamonds}{7-Diamonds}{2-Clubs} Flop aufgedeckt. Top-Pair für mich!

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel