Die Poker Woche: Viktor Blom, Molly's Game, Dominik Nitsche & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wer das partypoker LIVE MILLIONS Main Event gewonnen hat, wann Molly's Game in Deutschland startet, wer das partypoker LIVE MIllions Highroller holte, wie es mit Doug Polk's Krypto YouTube läuft und Ashley Adams zeigt Ihnen 10 Fehler, den schwache Spieler machen.

Viktor Blom gewinnt das partypoker LIVE MILLIONS Germany Main Event

Das partypoker LIVE MILLIONS Germany Festival im King's Casino in Rozvadov ist zu Ende. Am Sonntag fanden ein paar Turniere ihren Abschluß, darunter das MILLIONS Finale, das €10,000 High Roller und das Highlight des Festivals, das €5,300 Main Event.

Von den 1,022 Entries kehrten gestern 13 hoffnungsvolle Spieler zurück um den Champion beim Main Event zu küren. Im Heads-up setzte sich Viktor “Isildur1” Blom gegen Pavel Plesuv durch und holte sich ein Preisgeld in Höhe von 850,000 Euro.

Die 27-jährige Online Legende aus Schweden hat damit sein zweitbestes Ergebnis nach seinem Sieg beim 2012 PCA $100,000 Super High Roller eingefahren.

Plesuv ging mit einem leichten Vorsprung in das Heads-up, als sich beide Spieler auf einen Deal einigten, bei dem jeder 750.000 Euro erhalten sollte. Der Sieger sollte die restlichen 100.000 Euro und die Trophäe erhalten. Der 29-jährige Profi-Pokerspieler wurde in Moldawien geboren und lebt heute in Prag. Mit mehr als 1,4 Millionen Dollar an Live Gewinnen hatte er seinen größten Erfolg im letzten Jahr, als er in Barcelona ein 25.500 Euro Single-Day High Roller für 406.300 Euro gewann. Plesuv cashte auch zweimal bei der Partypoker Caribbean Poker Party auf Punta Cana im vergangenen November und konnte nun weitere €750.000 zu seiner Poker-Bankroll hinzugefügen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Molly’s Game – ab 8. März in den deutschen Kinos

MOLLY’S GAME erzählt die unglaubliche, wahre Geschichte von Molly Bloom (Jessica Chastain), einer ehemaligen olympischen Skifahrerin, die über zehn Jahre hinweg den exklusivsten geheimen Poker-Ring der Welt betrieben hat. Als sie eines Nachts von schwer bewaffneten FBI-Agenten festgenommen wird, bedeutet es das Ende ihrer kriminellen Karriere. Zu ihren Poker-Gästen gehörten Hollywood-Stars, Sportgrößen, erfolgreiche Wirtschaftsbosse und zuletzt auch - von ihr angeblich unbemerkt - die russische Mafia. Nach ihrer Verhaftung wird Rechtsanwalt Charlie Jaffey (Idris Elba) zu ihrem engsten Verbündeten. Doch um Molly zu verteidigen, muss Jaffey hundertprozentig von ihrer Unschuld überzeugt sein: Wie viel wusste sie wirklich von illegalen Machenschaften hinter den Kulissen ihrer Pokernächte? Und warum besteht sie darauf, die Namen ihrer prominenten Kunden zu verschweigen? Welches Spiel spielt Molly Bloom wirklich?

Die Hauptrollen spielen Jessica Chastain, Idris Elba, Kevin Costner, Michael Cera und Chris O’Dowd. Regie führt Oscar®-Preisträger Aaron Sorkin („The Social Network“), der auch das Drehbuch nach Molly Blooms Buch „Molly’s Game: Der Insiderbericht über die Pokerrunde der Stars“ schrieb.

Mehr dazu finden Sie hier!

Doug Polk's Krypto YouTube Channel überholt seinen Poker Channel

Doug Polk hat gerade einen bemerkenswerten Meilenstein erreicht – am Dienstag, den 20. Februar, hatte sein YouTube-Kanal zum Thema Kryptowährungen offiziell mehr Abonnenten als sein Poker-Channel.

Ist das wirklich überraschend? Kryptowährungen sind derzeit in aller Munde und Polk hat sich diesen Umstand zunutze gemacht, um neue Zielgruppen zu erschließen. In einem Tweet sagte er:

Doug Polk Poker

Werfen wir einen Blick auf das Wachstum: Seinen Poker-YouTube-Kanal hat Polk im Juni 2016 gegründet und am Dienstag hatten 174.699 Nutzer den Kanal abonniert. In weniger als zwei Jahren hat Polk 353 Videos hochgeladen, die insgesamt 39.744.125-mal angeklickt worden sind. Durch das Erreichen dieser Zahlen war Polk der erste Pokerspieler, der einen YouTube Silver Play Button erhielt – eine Belohnung, die YouTube an alle Content-Ersteller schickt, die mehr als 100.000 Abonnenten erreicht haben.

Mehr dazu finden Sie hier!

Dominik Nitsche gewinnt €10K High Roller Titel in Rozvadov

Während Viktor “Isildur1” Blom das 2018 partypoker MILLIONS Germany Main Event gewann, holte sich ein anderer Poker Superstars das €10,300 High Roller Event.

Dominik Nitsche war einer von 120 Entries (48 Re-Entries) beim €10,300 Buy-in partypoker MILLIONS Germany High Roller, bei dem €1,140,000 im Preispool lagen.

15 Plätze erhielten Cash, der min-Cash betrug €25,000, am Finaltisch gab es €40,000 und auf den Champion warteten €300,000.

Am Finaltisch sassen auch Ole Schemion (Platz 7 — €50,000), Daniel Cates (Platz 5 — €80,000) und Koray Aldemir (Platz 4 — €100,000).

Nitsche: "Ehrlich, ich kann sagen, dass ich in der Vergangenheit härtere Turniere gespielt habe."

“The Flying Dutchman” Marcel Luske, ein partypoker Ambassador, war Nitsche’s Heads-up Gegner und durfte €180,000 für den zweiten Platz mit nach Hause nehmen.

Nitsche über seine Zeit in Rozvadov: "Das Teilnehmerfeld war gut. Viele Freizeitspieler, die Leon zum Spielen aufforderte; es gab den Wolf, der eine Legende ist, und diese Jungs nutzen jeder fünf oder sechs Bullets. Da gab es natürlich einige gute Spots. Die deutschen Jungs hatten genug von Rozvadov und fuhren nach Hause, also sagte ich mir, dass ich das nicht verpassen konnte.

Mehr dazu finden Sie hier!

10 beliebte Fehler von schwachen Spielern

Im PokerNews-Strategie-Bereich finden gute Spieler viele hilfreiche Tipps, um noch besser zu werden. Der folgende Artikel richtet sich allerdings an Spieler, die breakeven spielen oder Geld verlieren – wir schauen uns an, wo die Schwierigkeiten liegen können.

Spieler, die Verluste zu beklagen haben, kämpfen normalerweise mit einer Reihe Leaks, die sie davon abhalten, Geld zu gewinnen. Wenn Sie Ihre eigenen Leaks aufspüren, haben Sie bereits einen wichtigen Schritt getan, um sie abzustellen.

Im Folgenden schauen wir uns die 10 häufigsten Fehler an, die Anfängern und mittelprächtigen Spielern unterlaufen können. In weiteren Artikeln werden wir weiter ins Detail gehen und Ihnen Tipps auf den Weg geben, wie Sie die Fehlerquellen ausmerzen können.

1. Sie lassen sich von Ihrem Ego treiben
Allzu oft geben schwache Spieler Gewinne leichtfertig her, weil sie den anderen Spielern am Tisch, Poker-Bekanntschaften oder Freunden etwas „beweisen“ wollen. Für sie ist es manchmal wichtiger, gut auszusehen, als das Richtige zu tun.

Diese Spieler neigen dazu, vermehrt zu callen, zu betten oder zu raisen, statt zu checken oder zu folden – sie wollen keine Schwäche zeigen, auch wenn sie insgeheim genau wissen, dass der passive Spielzug korrekt ist. Spieler, die unter diesem Leak leiden, finden viele Möglichkeiten, sich von ihrem Ego übertölpeln zu lassen. Manchmal geht das mit anderen Leaks einher, die wir weiter unten beschreiben.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel