Die Poker Woche: Aussie Millions, Turbo Series, 888live & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wo Andreas Klatt abgeräumt hat, welcher Österreicher ab sofort zum Team partypoker gehört, wie der $15 Millionen gar. Turbo Series Turnierplan bei PokerStars aussieht, 888poker gibt seinen Live Turnierplan für 2018 bekannt und Carlos Welsh sagt Ihnen, wie man sich vor Triple Barrel Bluffs schützt.

Josip Simunic ab sofort Team partypoker Pro

partypoker hat neue partypoker Team Pros angekündigt, die das Pokerspiel online und mit der Teilnahme an Partypoker LIVE Events rund um den Globus promoten sollen.

Die Brasilianer Renato Nomura, Lui Martins und Day Kotoviezy sowie der österreichische Profi Josip Simunic werden nun regelmäßig online bei partypoker.com antreten und bei Live-Turnieren mit dem partypoker-Patch spielen.

Josip Simunic ist einer der erfolgreichsten Pokerspieler Österreichs und hat bereits mehr als 1,3 Millionen Dollar an Live-Turniergewinnen gewonnen. Der 34-Jährige ist seit mehreren Jahren auf höchstem Niveau in Europa unterwegs. Er gewann die Schweizer Poker-Meisterschaften 2014 für mehr als 85.000 Dollar und wurde 2015 zum Helden gekürt, nachdem er sich von drei Big Blinds wieder hochgearbeitet hatte, um das Deauville High Roller für 350.000 Dollar zu gewinnen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Aussie Millions Ergebnisse: Andreas Klatt gewinnt Event #20

Der Deutsche Andreas Klatt hat Live Turniergewinne in Höhe von $1 Million überschritten, nachdem er sich gegen 252 Teilnehmer beim 2018 Aussie Millions Event #20, dem No Limit Hold'em Six Max Shot Clock durchgesetzt und A$144,330 ($115,860) gewonnen hatte.

Seinen ersten Live Turniersieg holte Klatt im Jahr 2011 laut The Hendon Mob, doch man erinnert sich noch besser an seinen Sieg bei der World Series of Poker Europe, wo er im Oktober 2017 Event #2 gewann. Weitere Erfolge waren der Sieg der €1,100 PokerStars National Championship Monte Carlo für €151,445, Platz 2 beim €5,300 PokerStars Championship Monte Carlo Main Event für €402,786 und Platz 10 beim €3,300 WPT Amsterdam Main Event für €13,435.

Event #20: No Limit Hold'em Six Max Shot Clock Ergebnis

PlacePlayerCountryPrize in A$Prize in US$
1Andreas KlattGermanyA144,330$115,860
2Kenny HallaertBelgiumA$94,975$76,240
3Yan TsangHong KongA$55,280$44,376
4Heidi MayAustraliaA$41,405$33,238
5Stephen GranerUnited StatesA$29,765$23,894
6Anthony LuongAustraliaA$21,260$17,066

Mehr dazu finden Sie hier!

PokerStars veröffentlicht $15 Millionen gar. Turbo Series Turnierplan

Die beliebte Turbo Championship of Online Poker (TCOOP) bei PokerStars ist Geschichte, doch das Konzept lebt mit der Turbo Series weiter. Diese neue Series bringt 74 schnelle Events mit Buy-Ins von $11 bis $5,200.

Die actiongeladene Series läuft von 18. Februar bis 4. März und bietet eine garantierten preispool von $15 Millionen und zusätzliche $90,000 für drei Platinum Pässe für die $9 Millionen PokerStars Players No-Limit Hold’em Championship.

"Die Turbo Series ist eine großartige Gelegenheit für Spieler aller Spielstärken, in einer unterhaltsamen und action-geladenen Serie zu spielen, die garantiert zu den unterhaltsamsten Events des Jahres gehört", sagte Director of Poker Innovation and Operations bei PokerStars Severin Rasset.

Mehr dazu finden Sie hier!

888poker gibt Stopps der 2018 LIVE Tour bekannt

888poker hat bekanntgegeben, wo die 888poker Live-Tour 2018 Halt machen wird – den Anfang macht London, in Lissabon geht das Jahr zu Ende.

Laut 888poker eMagazine wird es acht Stops geben. Eingeläutet wird die Saison passenderweise mit dem 888LIVE Kickoff 2018. Bei diesem Turnier werden £120.000 garantiert, das Buy-in liegt bei £440. Gespielt wird vom 8. - 11. Februar im Aspers Casino in London.

Danach quartiert sich die Tour vom 28. Februar - 4. März im JW Marriot Hotel in Bukarest ein. Am 1. April findet das WPT500 Easter Event statt, bevor mit der 888poker LIVE Barcelona vom 23. Mai - 4. Juni die Sonne ruft.

Danach will 888poker sein Repräsentanten-Team und eine Vielzahl Qualifiers vom 30. Mai - 15. Juli für die World Series of Poker 2018 nach Las Vegas schicken. Im September richtet sich die Tour im brasilianischen São Paulo ein. Im November ruft wieder London, bevor das Jahr im Dezember in Lissabon ausklingen wird.

Mehr dazu finden Sie hier!

So schützt man sich gegen Triple Barrel Bluffs

Stellen Sie sich folgenden Schlagabtausch vor: Profi-Spieler vs. Amateur. Der Profi hat die Initiative übernommen und Position auf den Hobby-Spieler. Nachdem er am Flop und Turn eine Bet platziert hat, weiß der Profi, dass der Amateur meistens keine Hand hat, die stark genug ist, um eine große River-Bet zu bezahlen. Schließlich hat der unerfahrene Hobby-Spieler drei Gelegenheiten ausgelassen, um vor dem River zu raisen.

Aus diesem Grund entscheidet sich der Profi für eine große River-Bet, um die meisten Hände seines Gegners zum Folden zu bringen.

Der Hobby-Spieler ist jetzt in einem unglaublich schwierigen Spot – wie soll er seine Hand auch anders spielen? Mit einer Made Hand kann er nicht am Flop oder Turn folden, das wäre zu schwach. Auf der anderen Seite ist die Hand gegen eine große River-Bet einfach nicht stark genug – hier zu callen würde an Spew grenzen.

Das Problem besteht darin, dass wir auf dem Turn nur marginale Hände in unserer Check-Calling-Range haben, wenn wir alle starken Hände vor dem River raisen. Wer so spielt, wird gegen einen guten, aggressiven Spieler – der obendrein Position hat – nicht gewinnen können.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel