World Series of Poker Europe

PCA Main Event Tag 2: Roman Wieczorek gut dabei

Roman Wieczorek

Gestern ging es im Atlantis Paradise Island Resort weiter mit Tag 2 des $10,300 PCA Main Events des 2018 PokerStars Caribbean Adventure (PCA) und 324 Spielern. Darunter Julian Stuer, Jake Cody, Leo Margets, Florian Maurer, Nick Petrangelo, Victor Ramdin, Jonathan Jaffe, David Peters, Adrian Mateos, Chris “Big Huni” Hunichen, Andreas Klatt, Christopher Frank, Richard Seymor und Markus Schottes.

Aus für Cody: Der Brite Jake Cody und der kanadische PokerStars Qualifikant Michael Farrow waren preflop All-In.

Cody: {k-Hearts}{k-Spades}
Farrow: {j-Diamonds}{j-Spades}

Das Board kam mit {2-Diamonds}{3-Diamonds}{6-Clubs}{J-Clubs}{9-Spades} und Cody ymusste an die Rail.

Ausgeschieden sind am Tag 2 unter anderem auch Maurice Hawkins, Connor Drinan, Christopher Kruk, Nick Petrangelo, Mike Wang, Matt Glantz, Steve O'Dwyer, Mike Leah, Mutapha Kanit, Jason Koon und Bryn Kenney.

Am Ende des Turniertages blieben 101 Spieler übrig, darunter als Chipleader Oleg Titov mit einem Stack von 493,000 Chips. Unter den Bigstacks finden sich auch Adrian Mateos mit 358,000 Chips und David Peters mit 327,000 Chips. Einen guten Ausgangspunkt hat heute auch der Deutsche Roman Wieczorek, der mit einem Stack von 312,600 in den Tag 3 gehen wird,

Am Tag 3 wiedersehen werden wir auch Christian Rudolph, Koray Aldemir, Niklas Ehrenholz, Chris Hunichen, Jonathan Jaffe, Harrison Gimbel, Markus Schottes, Leo Margets, Victor Ramdin, Barry Greenstein, Oliver Weis und Liv Boeree.

Top 10 Chipcounts nach Tag 2:

1Oleg Titov493,000
2Lucas Blanco435,000
3Michael Stashin358,000
4Adrian Mateos358,000
5Jonathan West352,000
6Patryk Poterek344,000
7Michael Kamran340,000
8David Peters327,000
9Charles Furey320,000
10Roman Wieczorek312,600

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Bekanntgabe: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel