Jason Brown besiegt Thomas Mühlöcker beim Aussie Millions Event #3

Jason Brown

Die 2018 Aussie Millions Poker Championship läuft auf Hochtouren und der Neuseeländer Jason Brown setzte sich gegen 196 Spieler bei Event #3, dem A$1,150 No Limit Hold'em - Shot Clock Shootout im Crown Poker Room durch und sicherte sich damit ein Preisgeld in Höhe von A$49,200.

Brown hat nun knapp $200,000 bei Live Turnieren gewonnen, darunter Platz 4 beim 2016 Aussie Millions Event #8, dem A$1,150 No Limit Hold’em Accumulator Event für A$43,040.

Aussie Millions Event #3: A$1,1,50 NLHE Shot Clock Shootout Final Table Results

PlacePlayerCountryPrize
1Jason BrownNew ZealandA$49,200
2Thomas MühlöckerAustriaA$32,475
3Craig LandryAustraliaA$20,670
4Harold SchmidtAustraliaA$16,735
5Vasco ZapantzisUnited KingdomA$13,285
6Hon Cheong LeeHong KongA$10,825
7Keita KoyamaJapanA$8,860

Im Heads-up sassen sich Brown und der Österreicher Thomas Mühlöcker gegenüber. Mühlöcker konnte alleine im letzten Jahr $4.3 Millionen seiner $5.4 Millionen Live Cashes gewinnen.

Mühlöcker startete seine Lauf im letzten Jahr mit einem Sieg bei diesem Event für A$40,125. In diesem Jahr erhielt er für den zweiten Platz ein Preisgeld von A$32,475.

Thomas Muehhloecker won this event last year
Thomas Muehhloecker gewann dieses Event im letzten Jahr

Laden Sie 888poker über PokerNews herunter und Sie bekommen $88 in Form von Echtgeld und Turniertickets gutgeschrieben – einfach so, weil Sie einen kostenlosen Account erstellt haben. Wenn Sie Ihre erste Einzahlung vornehmen, wird Ihnen ein 100-Prozent-Bonus bis zu $888 gewährt. Und dann müssen Sie nur noch eines tun: An den Tischen Ihr A-Game auspacken und der Welt beweisen, dass Sie ein würdiger XL Blizzard-Champion sind.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel