Pokerstars Championship Prag Tag 3: Michaelis weiter vorne

paul michaelis

Gestern ging es im Hilton Prag weiter mit Tag 3 des PokerStars Championship Prague €5.300 Main Events mit 140 Spielern. Darunter Igor Kurganov, Jake Cody, Maria Konnikova, Norbert Szecsi, Dominik Panka, Martin Staszko, Louis Salter, Matas Cimbolas, Josip Simunic, Dermot Blain, James Akenhead, Markus Dürnegger, Jake Cody, Petr Targa und Marcin Horecki.

Aus für Dürnegger: Nach einem under the gun Raise auf 16,000 und einem Call in middle position, squeezte Matas Cimbolas am Button auf 58,000. Markus Dürnegger raiste im Small Blind auf 100,000 mit nur 16,000 behind. Nur Cimbolas callte und setzte auch die restlichen 16,000.

Matas Cimbolas: {Q-Diamonds}{Q-Hearts}
Markus Durnegger: {8-Spades}{8-Clubs}

Das Board kam mit {10-Spades}{7-Hearts}{10-Diamonds}{6-Spades}{K-Clubs} und Dürnegger musste an die Rail.

Ausgeschieden sind am Tag 3 unter anderem die PokerStars Team Pros Jake Cody und Igor Kurganov, sowie Nick Maimone, Asi Moshe, Georgios Zisimopoulos, Ali Reza Fatehi,Rasmus Vogt, Martin Staszko, James Akenhead und Rennfahrer Dani Juncadella.

Am Ende des Turniertages war es erneut Paul Michaelis, der als Chipleader der verbleibenden 49 Spieler einen Stack von 1,270,000 Chips verpackte. Unter den Bigstacks finden sich auch Michal Mrakas mit 1,032,000 Chips und Jason Wheeler mit 931,000 Chips.

Am Tag 3 wiedersehen werden wir auch Fatima Moreira de Melo (723,000 Chips), Robert Heidorn (660,000) Marcin Horecki (450,000 Chips), Matas Cimbolas, Ji Zhang, Dominik Panka, Konstantin Farber und Gianluca Speranza.

Top 10 Chipcounts nach Tag 3:

1Paul Michaelis1,270,000
2Michal Mrakes1,032,000
3Jason Wheeler931,000
4Navot Golan888,000
5Anatolii Zyrin825,000
6Serhii Popovych812,000
7Gavin O'Rourke803,000
8Assaf Ben Yosef793,000
9Alex Foxen761,000
10Daniel Barriocanal740,000

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Bekanntgabe: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel