Danny Tang holt das Pokerstars Championship Prag Highroller

danny tang

Gestern ging es im Hilton Prag weiter mit Tag 3 des PokerStars Championship Prague €10.000 High Roller Events mit den letzten 16 Spielern. Darunter Sergio Aido, Preben Stokkan, Ben Heath, Guillaume Pau Davy, Viliyan Petleshkov und Hossein Ensan

Am Ende des Turniertages war es Danny Tang der im Heads-up Sergio Aido besiegte und sich nach einem Heads-up Deal das Preisgeld in Höhe von €381,000 sicherte.

Der 25-jährige Tang überschritt mit diesem Preisgeld die 1-Million-Dollar-Marke an Live Cashes. Er ist Ende 2016 nach Macau gezogen und mit ein paar Freunden ins kalte Prag gereist, während ihm seine Freundin an der Rail zujubelte.

Sergio Aido nimmt den Löwenanteil des Preispools - 449.000 Euro - mit nach Hause. Die beiden größten Cashes des Spaniers, der vor dem Turnier mehr als 5,9 Millionen Dollar gewonnen hatte, kamen von Events in Manila.

Hossein Ensan erhielt für seine Performance auf Platz 3 ein Preisgeld in Höhe von €242,000.

Das Ergebnis:

PlaceWinnerCountryPrize (in EUR)Deal (in EUR)
1Danny TangHong Kong€498,000€381,000*
2Sergio AidoSpain€332,000€449,000*
3Hossein EnsanGermany€242,000 
4Ben HeathUnited Kingdom€196,000 
5Orpen KisacikogluTurkey€152,900 
6Liwei SunItaly€116,000 
7Roman EmelyanovRussia€85,000 
8Preben StokkanNorway€63,000 

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Bekanntgabe: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel