Jasper Meijer van Putten holt das Pokerstars €10K Single Re-Entry

Jasper Meijer van Putten

Für Jasper Meijer van Putten scheint Prag Glück zu bringen, gewann er doch gestern das €10.000 Single Re-Entry der PokerStars Championship Prag. Im letzten Jahr gewann er das PokerStars European Poker Tour Prag Main Event für 699.000 Euro und in diesem Jahr durfte er sich über 150.000 Euro freuen.

"Ich bin so aufgeregt! Es ist unglaublich, jetzt kann ich wirklich sagen, dass Prag meine Lieblings-Stopp ist", sagte der Champion nach seinem Sieg im PokerStars Interview.

"Das ist eine fantastischer Back-to-Back Sieg für mich. Und das nächste Turnier, an dem ich teilnehmen werde, ist wieder das Main Event. Mal sehen, was passiert", so Meijer van Putten in der Hoffnung, seinen Titel verteidigen zu können.

Der 30-jährige Niederländer besiegte ein 49-köpfiges Teilnehmerfeld mit Dutzenden von Weltklasse-Spielern, darunter Preben Stokkan, Timothy Adams und Markus Dürnegger, die es bis zum letzten Tag schafften.

Stokkan belegte mit 108.000 Euro den zweiten Platz. Das Heads-Up dauerte einige Stunden, bis sich Meijer van Putten gegen seinen letzten Gegner durchsetzen konnte.

PokerStars Championship Prague €10k Single Re-Entry Ergebnis:

1. Jasper Meijer van Putten, Netherlands, €150,000
2.- Preben Stokkan, Norway, €108,000
3. Timothy Adams, Canada, €69,000
4. Markus Dürnegger, Austria, €52,200
5. Quan Zhou, China, €40,400
6. Ben Heath, UK, €30,800
7. Sam Greenwood, Canada, €24,900

Foto: PokerStars

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Bekanntgabe: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel