Reinhard Nack holt den Hamburg Poker Cup

reinhard nack

Der €330 Hamburg Poker Cup gestern mit dem Sieg von Reinhard Nack. Der 71-jährige Geschäftsmann hat nach einem Heads-Up-Deal mit Alexander Bachmann den Titel und ein Preisgeld von 20.000 Euro gewonnen. Reinhard und Alexander, beide aus Hamburg, sind gute Freunde.

Reinhard Nack ist seit fast 20 Jahren ein Stammspieler in der Hamburger Pokerszene und konnte bis dato 65.000 Euro an Live-Gewinnen verzeichnen, aber gestern hat er alle seine bisherigen Ergebnisse übertroffen. "Ich habe erkannt, dass ich gewinnen kann, als ich mit Pocket 7 einen Bluff von Van Son Le gecallt hatte. In dieser Hand habe ich mehr als 1 Million Chips gewonnen. Ich bin sehr glücklich, ich bin ein Stammgast in diesem Casino und das ist mein höchster Cash".

Der Zweitplatzierte, der 58-jährige Alexander Bachmann erbeutete 16.800 Euro. Er hat mehr als €100.000 in seiner Pokerkarriere gewonnen, aber laut Alexander ist dies sein höchstes Cash bis dato. Alexander ist Geschäftsmann und beschäftigt sich derzeit mit der wachsenden Welt der Krypto-Währungen und Bitcoin-Technologie.

Sergej Barbarez, ein legendärer Fußballspieler des Hamburger SV, ear auch am Finaltisch zu finden. Fü den neunten Platz erhielt er ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Barbarez hat bis heute über €150.000 an Poker Live Gewinnen erspielt.

Das Ergebnis:

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZEDEAL
1Reinhard Nack  €22.600€20.000
2Alexander Bachmann  €14.200€16.800
3Van Son Le  €10.190 
4Marcel Kirst  €8.090 
5Niklas Reszewski  €6.340 
6Christos Katis  €4.970 
7Bart Timmer  €3.740 
8Clemens Michaelis  €2.650 
9Sergej Barbarez  €2.120 
10Ursula Meyer  €1.760 

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Bekanntgabe: The Stars Group hält einen Großteil an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel