5 Gründe, um vom 15. bis 19. Nov. zum Cash Game Festival Tallinn zu reisen

Cash Game Festival Tallinn

Das Cash Game Festival findet von 15. - 19. November im Olympic Park Casino in Estland statt.

Hier sind die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie nächste Woche das Cash Game Festival in der estnischen Hauptstadt Tallinn besuchen sollten.

Nonstop Cashgames

Wie bei allen Cash Game Festivals können sich die Spieler auf über 120 Stunden Poker nonstop einstellen. Gespielt wird Cashgame, auf niedrigen wie hohen Limits. Neben No-Limit Hold’em erfreuen sich auch Pot-Limit Omaha, Sviten Special, Super Dealer’s Choice und andere Spiele großer Beliebtheit. Während des Festivals wird der Pokerbereich des Casinos auf 18 Tische ausgeweitet, damit hoffentlich alle Cashgame-Spieler einen passenden Seat finden.

2) 10 Television Tables

Das Cash Game Festival wird täglich wieder zwei Feature Tables auswählen und die Action live auf dem Twitch-Kanal des Cash Game Festivals übertragen, um 18:00 und 21:00 Uhr. Da PokerNews vor Ort sein wird, um über das Geschehen an den Tischen und außerhalb davon zu berichten, werden wir die Streams ebenfalls in unsere Artikel einbinden.

Die fantastische Poker-Action ist natürlich das Highlight jedes Festivals, aber viele Spieler kommen auch nur wegen des sozialen Miteinanders zu den Events. Wer in der Vergangenheit ein Festival besucht hat, freut sich darauf, bekannte Gesichter wiederzusehen, eine Revanche zu bekommen oder an den Aktivitäten abseits der Pokertische teilzunehmen. Einige Spieler halten auch zwischen den Festivals Kontakt und sehen sich selbst inzwischen als Teil der Cash Game Festival-Familie.

Um den sozialen Zusammenhalt zu stärken, plant das Cash Game Festival haufenweise Aktivitäten. Welche Aktivitäten für Tallinn geplant sind, ist allerdings noch ein gut gehütetes Geheimnis. Auf Grund vorheriger Festivals können wir aber davon ausgehen, dass es Dinge wie Willkommens-Drinks, sportliche Aktivitäten, eine Stadtführung, ein Weltklasse-Dinner oder eine VIP-Party geben wird.

3) Tallinn, wo alles begann

Die ersten drei Stops in der Geschichte des Festivals wurden 2014 und 2015 allesamt in der estnischen Hauptstadt abgehalten. 2016 ging das Festival ins Ausland, insgesamt wurden sechs erfolgreiche Stops absolviert.

Dieses Jahr wurden daraus neun Stops. Im Februar und September ging es ins Aspers Casino Westfield Stratford City in London, im März war man im Perla Casino in Slowenien zu Gast, das Olympic Park Casino folgte im April, das Sunborn Casino in Gibraltar war im Mai an der Reihe, das Casino Malta by Olympic Casino im Juni, das Platinum Casino am bulgarischen Sonnenstrand war dem Cash Game Festival ebenfalls ein Besuch wert, und das letzte Event fand im Oktober im Village Green Card Club in Dublin statt.

Nächstes Jahr will sich das Festival weiter vergrößern. Insgesamt sind zwölf Stops geplant.

4) Tallinner Altstadt

Wenn Sie Tallinn noch nie besucht haben, ist dies Grund genug, um zum Cash Game Festival zu kommen, da es für eines der besten Herbsturlaubsziele in ganz Europa bekannt ist.

Die mittelalterliche Altstadt der Stadt bietet wunderschöne gotische Türme, verwinkelte Kopfsteinpflasterstraßen mit mittelalterlichen Kirchen und Kaufmannshäusern und Scheunen aus dem Mittelalter.

Natürlich bietet die Stadt auch eine gemütliche Atmosphäre und es gibt viel zu sehen und zu tun mit einer Vielzahl von Restaurants, Geschäften, Museen, Galerien und traditionellen Spas. Tallinn ist auch eine Stadt, die nie schläft, mit Bars und Clubs, die geöffnet sind, bis die Sonne aufgeht, besonders an den Wochenenden.

5) Einfach zu erreichen und viele Übernachtungsmöglichkeiten

Ein weiterer guter Grund, um nach Tallinn zu fahren, ist, dass es von überall in Europa leicht zu erreichen ist. Spieler aus dem Baltikum können einfach mit dem Auto oder Bus fahren, während Spieler aus den skandinavischen Ländern nur eine Fährfahrt entfernt sind. Zudem gibt es viele günstige Flüge aus den meisten Großstädten Europas.

Außerdem bietet der Partner des Cash Game Festivals MainEventTravel. com auf seiner speziellen Webseite tolle Angebote für HÜbernachtungsmöglichkeiten. Zum Zeitpunkt dieses Artikels waren Buchungen im nahegelegenenDorell Guesthouse um nur 144,61 € für fünf Übernachtungen inklusive Steuern möglich. MainEventTravel. com bietet auch im Hilton Tallinn Park, das mit dem Olympic Park Casino verbunden ist, um nur € 494,21 Zimmer an.

Rufen Sie die Anmeldeseite für das Cash Game Festival Tallinn auf, wenn Sie daran interessiert sind, beim letzten Cash Game Festival des Jahres mitzumischen oder sich für einen Feature Table zu registrieren.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Redaktion

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel