Now LiveEvents
World Series of Poker Europe

PokerStars sucht Artificial Intelligence Mitarbeiter

PokerStars sucht Artificial Intelligence Mitarbeiter 0001

PokerStars hat einige neue Stellenanzeigen geschaltet, bei denen „Hilfe, um eine flexibel einsetzbare KI zu bauen“, gesucht wird.

Bei den Stellenangeboten geht es darum, verschiedene Programme zu entwickeln, die auf künstliche Intelligenz zurückgreifen, und lernen können, wie man Poker und möglicherweise andere Spiele spielen sollte. Damit stehen uns vermutlich neue PokerStars-Produkte bevor. Die vor kurzem veröffentlichten Werbeanzeigen sprechen dafür, dass sich das Unternehmen international um geeignete Fachkräfte für die Büros in London und Dublin bemüht.

Die Stellen, die vom „Poker AI Research Engineer“ bis zum „Graduate Poker AI Research Engineer“ reichen, bieten interessierten Bewerbern die „Herausforderung, die Anwendungsgebiete künstlicher Intelligenz in einer der größten Gaming-Communitys der Welt zu erforschen“. PokerStars stellte fest, dass die angestellten Personen „an einer Reihe High-End-Produkte arbeiten werden, die [PokerStars] auf den Markt bringen will, und herausfinden sollen, wie eine KI interagiert, um [PokerStars] zu helfen, aus diesen Erfahrungen zu lernen und beim Selbstspielen entwickelte Strategien zu analysieren.“

Interessanterweise werden die Stellen als Teil von PokerStars Poker Innovation-Team ausgeschrieben – daraus folgt, dass sie nicht mit dem PokerStars Game Integrity-Team zusammenhängen, die gegen den Einsatz verbotener Software auf der Seite kämpfen. Unklar ist, bei welchen Anwendungen die KI eine Rolle spielen sollen, aber wir können davon ausgehen, dass PokerStars uns in nicht allzu ferner Zukunft neue Live- und/oder Online-Poker-Produkte anbieten wird.

PokerStars hat in der Vergangenheit keine Anzeichen gegeben, dass man einen Poker spielenden Bot entwerfen wolle – ganz im Gegenteil hat der Anbieter gesagt, dass Poker ein Spiel wäre, dass zwischen Menschen gespielt wird. Allerdings wäre eine mögliche Anwendung, menschlichen Kunden die Möglichkeit zu geben, gegen die von PokerStars betriebenen Bots anzutreten – sei es in einer Art Tutorial-Programm oder in einer neuen Offline-Version der Software, die sich auf mobilen Eingabegeräten großer Beliebtheit erfreuen könnte.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass PokerStars in den zur Verfügung stehenden Pokerspielen derzeit Bots einsetzt. Es ist nicht bekannt, welche neuen Produkte wir vom Unternehmen erwarten können, aber es wird spekuliert, dass innovative Pokerspiel-Angebote, die um Spielgeld wie echtes Geld gespielt werden können, in Arbeit sind.

Interessierte Bewerber können sich hier auf eine der Stellen online bewerben.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein