Now LiveEvents
World Series of Poker Europe

Cash Game Festival von 11. bis 15. Oktober in Dublin

Das Cash Game Festival läuft von 11. bis 18. Oktober im Village Green Card Club in Dublin.

Erstes Mal in Dublin

Das Cash Game Festival hat bisher ein erfolgreiches Jahr mit Stopps im Aspers Casino Westfield Stratford City im Februar und September, im Perla Casino in Slowenien im März, im Olympic Park Casino im April, im Sunborn Casino im Mai auf Gibraltar, im Casino Malta by Olympic Casino im Juni und im Platinum Casino in Bulgarien im August.

Das Festival in Dublin wird etwas anders sein als alle anderen, da es zum ersten Mal in der irischen Hauptstadt zu Gast sein wird. Spieler können sich darauf verlassen, dass die Partystimmung der Stadt ihren Weg ins Festival findet.

Das Festival bietet 120 Stunden nonstop Cashgame Poker Action und viele Side Events, welche die Spieler abseits der Tische geniessen können.

Zusätzlich gibtes zweimal täglich um 18 und 21 Uhr zwei featured Tables am Cash Game Festival Twitch Channel. PokerNews ist vor Ort und wird die Streams auch in der Live Coverage einbetten.

Sie können sich hier für das Dublin Event registrieren.

Cash Game Festival von 11. bis 15. Oktober in Dublin 101
Jon Kyte

In London war der Norweger Jon Kyte der Star der Show, nachdem er in einer £2/£5 No-Limit Hold'em-Session £4.265 gewonnen hatte.

Beim Cash Game Festival gibt es für jeden Pokerspieler etwas zu entdecken, mit Blinds ab €1/€2. Zusätzlich warten No-Limit Holdem, Pot-Limit Omaha, Super Dealer's Choice, Sviten Special und viele weitere Varianten.

JP McCann, Besitzer des Village Green Card Clubs freut sich, das Cash Game Festival zu veranstalten. Er hofft, dass das Cash Game Festival in seinem Land noch viele Jahre lang ein fester Bestandteil des Geldspielfestivals sein wird.

"Ich arbeite an einer Reihe von Projekten, um hochwertige Veranstaltungen nach Irland zu bringen", sagte McCann. "Das Cash Game Festival ist eines davon. Ich hoffe, dass wir zusammen mit den Mitarbeitern des Cash Game Festivals im Oktober ein großartiges Event ausrichten können und dass wir für 2018 ein noch größeres Cash Game Festival planen können."

Nach Dublin nach Tallinn

Wenn Sie nicht am Festival in Dublin teilnehmen können, sollten Sie sich die Action bei PokerNews ansehen. Dann können Sie überlegen, ob Sie nicht im Olympic Park Casino in Tallinn, Estland beim letzten Stopp 2017 vom 15. bis 19. November dabei sein wollen. Tallinn ist ein besonderer Ort für das Cash Game Festival, denn dort begann alles im Oktober 2014. Hier können Sie die Geschichte des Festivals nachlesen.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Turniere

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein