WSOP 2018
2018 World Series of Poker

€30,000 warten bei den Freerolls auf bet365 Poker

bet365 poker

Bet365 ist einer der größten Online-Buchmacher weltweit, aber der Anbieter unterhält im iPoker-Netzwerk auch einen lebhaften Online-Pokerraum. Bis zum 1. Oktober können Sie sich im bet365-Pokerraum für zwei Freerolls mit einem Preispool von insgesamt €30.000 qualifizieren. Im folgenden Artikel erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen.

Pro Collector-Mission

Die Pro Collector-Promotion läuft bis zum 1. Oktober und besteht aus einer Missions-Herausforderung, die von allen bet365-Kunden absolviert werden kann. Die Herausforderung besteht aus acht einfachen Aufgaben, die an den No-Limit Hold’em Cashgame-Tischen bei bet365 gelöst werden können – die Blinds müssen mindestens €0,05/€0,10 bzw. £0,05/£0,10 betragen.

Bevor Sie die erste Aufgabe ihrer Pro Collector-Mission angehen können, müssen Sie sie zunächst in Ihrem Profil starten. Wenn Sie das vergessen, werden Ihre Erfolge an den Tischen nicht zur Erfüllung der Aufgaben beitragen. Sobald Sie die Mission angenommen haben, müssen Sie bis zum 1. Oktober acht Aufgaben beenden – daraufhin werden Ihrem Account zwei Freeroll-Tickets gutgeschrieben, mit denen Sie um einen Teil der €30.000 spielen können.

AufgabeWas getan werden mussBelohnung
EinsLassen Sie sich die folgenden Hände 20-mal austeilen: TT, JJ, QQ, KK oder AASie schalten Aufgabe zwei frei
ZweiLassen Sie sich die folgenden Hände 10-mal austeilen: JJ oder QQSie schalten Aufgabe drei frei
DreiLassen Sie sich AK 10-mal austeilenSie schalten Aufgabe vier frei
VierLassen Sie sich die folgenden Hände 10-mal austeilen: KK oder AA€10.000 Pro Collector Freeroll-Ticket und Sie schalten Aufgabe fünf frei
FünfLassen Sie sich AK 15-mal austeilenSie schalten Aufgabe sechs frei
SechsLassen Sie sich die folgenden Hände 15-mal austeilen: QQ, KK oder AASie schalten Aufgabe sieben frei
SiebenLassen Sie sich KK 10-mal austeilenSie schalten Aufgabe acht frei
AchtLassen Sie sich AA 10-mal austeilen€20.000 Pro Collector Freeroll-Ticket

Der €10.000 Pro Collector Freeroll startet am 1. Oktober um 21:00 Uhr – dabei handelt es sich um ein Single Entry No-Limit Hold’em All-in Shootout. Das heißt, dass alle Teilnehmer von Anfang an all-in sind und Fortuna entscheidet, welcher Spieler gewinnen soll.

Beim €20.000 Pro Collector Freeroll, das eine Viertelstunde später um 21:15 Uhr beginnt, sieht die Sache etwas anders aus: Wie bei jedem anderen Multi-Tisch-Turnier bei bet365 müssen Sie sich tatsächlich einloggen, da Sie eigene Entscheidungen treffen müssen. Der Glücksfaktor wird dadurch reduziert und Sie können zeigen, aus welchem Holz Sie geschnitzt sind.

Starten Sie Ihre Mission

Um an der Pro Collector-Promotion bei bet365 teilnehmen zu können, brauchen Sie lediglich einen Poker-Account bei bet365. Laden Sie sich über PokerNews die bet365 Poker-Software herunter und bei Ihrer ersten Einzahlung werden Sie mit einem 100-Prozent-Bonus bis zu €100 belohnt.

Der 100-Prozent-Einzahlungbonus wird Ihrem Account gutgeschrieben, wenn Sie eine bestimmte Anzahl Merit Points gesammelt haben – 15 Merit Points erhalten Sie für jeden €1 Rake, den Sie an den Cashgame-Tischen oder bei Turnieren entrichtet haben. Der erste €1 Bonus wird nach 50 Merit Points ausgeschüttet, nach 300 Merit Points erhalten Sie €4 und das restliche Bonus-Guthaben wird in €5-Schritten nach jeweils 450 Merit Points freigegeben.

Neue Spieler, die etwas eingezahlt haben, erhalten darüber hinaus €5 in Form von Turnier-Tickets – dabei handelt es sich um zwei Turnier-Tickets für die Premium Steps (Step 1 mit einem €0,50 Buy-in und Step 3 mit einem €2,50 Buy-in), ein €1 Turnier-Ticket für ein Twister Sit & Go und ein €1 Turnier-Ticket für ein beliebiges Turnier oder Sit & Go.

Worauf warten Sie noch? Melden Sie sich heute bei bet365 an und finden Sie heraus, ob Sie alle Ziele der Pro Collector-Mission erreichen können.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel