WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Global Poker Index: Bryn Kenney führt bei beiden Leaderboards

Bryn Kenney

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Hier ein Blick auf die Rankings vom 23. August:

2017 GPI Player of the Year

RankPlayerGPI ScoreChange
1Bryn Kenney3284.93+3
2Koray Aldemir2992.49+3
3Dario Sammartino2928.47-2
4Nick Petrangelo2881.97-2
5Dan Smith2841.98-2
6Sergio Aido2809.01-
7Pete Chen2747.89+10
8David Peters2745.14-
9Ari Engel2713.64-2
10Manig Loeser2654.66+4

Bryn Kenney ist seit 21 Wochen an der Spitze des 2017 Global Poker Index Player of the Year Rennens.

Kenney konnte diese Woche seinen Spitzenplatz festigen, nachdem er an einigen Finaltischen bei der PokerStars Championship Barcelona Serie war. Kenney wurde Siebter beim €50,000 Super High Roller, das Igor Kurganov gewann. Ein paar Tage später holte er sich Platz 2 beim single-day €25,500 NL Hold'em 8-Handed Single Re-Entry, das Stephen Chidwick gewann.

Koray Aldemir wurde Dritter beim Super High Roller und ist daher von Platz 5 auf 2 geklettert, während Sammartino auf Platz 3 abgerutscht ist. Manig Loeser konnte diese Woche vier Plätze gutmachen und liegt auf Rang 10.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Bryn Kenney3415.63+5
2David Peters3314.49-
3Nick Petrangelo3297.95-2
4Justin Bonomo3230.84-1
5Adrian Mateos3213.65-
6Ari Engel3186.97-2
7Stephen Chidwick3152.44+12
8Dan Smith3140.81-1
9Ankush Mandavia3051.68-1
10Steve O'Dwyer3036.14-1

Es gab diese Woche eine Änderung an der Spitze, denn nach seinen Erfolgen in Barcelona, ist Kenney von Platz 6 auf 1 geklettert und hat Petrangelo, der 20 Wochen an der Spitze war, vom Thron gestossen.

Auch Chidwick ist diese Woche aufgestiegen und zwar von Rang 19 auf 7, nach seinem Sieg beim €25,500 Single-Day High Roller. Chidwick's beste Platzierung war Platz 3 im Januar 2015.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
169Bart Lybaert2040.58
220Oleksii Khoroshenin1942.12
230Goran Mandic1925.51
231Ramin Hajiyev1924.95
248Jared Jaffee1896.41
268Hui Chen-Kuo1866.48
276Chad Eveslage1847.82
280Guiseppe Pantaleo1844.39
281Jeff Gross1842.95
283Jerry Wong1841.10
284Joe Serock1839.63
286Zhaoxing Wang1836.94
291Kully Sidhu1826.83
292Alexander Condon1826.64
298Apostolos Bechrakis1822.51

Dank der Action in Barcelona gibt es diese Woche 15 neue Namen in den allgemeinen GPI Top 300 mit Bart Lybaert als Höchstplatzierten. Er kletterte von Rang 310 auf 169 dank seines dritten Platzes bei der €1,100 PokerStars National Championship, die Pedro Cairat gewann.

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
230Goran Mandic1925.51+300
220Oleksii Khoroshenin1942.12+267
231Ramin Hajiyev1924.95+188
127Isaac Haxton2153.20+162
169Bart Lybaert2040.58+141

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
253Pavel Plesuv1889.34-125
290Vojtech Ruzicka1826.95-101
203Samuel Chartier1982.56-88
296Josip Simunic1823.07-76
240Bryan Yoon1908.63-74

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel