Global Poker Index: Löser, Saout, Piccioli und Salas aufgestiegen

Manig Löser

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Hier ein Blick auf die Rankings vom 26. Juli:

RankPlayerGPI ScoreChange
1Dario Sammartino2928.47-
2Nick Petrangelo2881.97-
3Dan Smith2841.98-
4Bryn Kenney2840.97-
5Koray Aldemir2833.85-
6Sergio Aido2809.01-
7David Peters2684.63-
8Ari Engel2652.80-
9Charlie Carrel2618.77-
10Justin Bonomo2616.70-

Nach Abschluß der 2017 World Series of Poker ist auch beim 2017 Global Poker Index Player of the Year Race wieder Ruhe eingekehrt und es gibt wenig Veränderungen.

Dario Sammartino ist auch diese Woche auf Platz 1 des POY Rennens gefolgt von Nick Petrangelo und Dan Smith.

Ausserhalb der Top 10 ist Manig Löser von Rang 23 auf 11 geklettert, nachdem er letzte Woche das Triton Super High Roller Series 2017 Montenegro Main Event gewann. Löser setzte sich bei diesem HK$1,000,000 Buy-in Event gegen 52 Spieler durch und holte sich HK$16,877,600, rund $2.16 Millionen USD.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Nick Petrangelo3480.87-
2David Peters3294.37-
3Ari Engel3182.73-
4Adrian Mateos3177.14-
5Bryn Kenney3166.75-
6Sergio Aido3066.15+3
7Justin Bonomo3042.65+1
8Ankush Mandavia3039.56+12
9Steve O'Dwyer3032.63-2
10Dario Sammartino3024.41-

Petrangelo ist seit 17 Wochen an der Spitze des Global Poker Index. Während die Top 5 unverändert sind, liegt nun Sergio Aido auf Platz 6 (vorher 9) und Ankush Mandavia auf Platz 8 (vorher 20), nachdem er Fünfer beim Deepstack Extravaganza Event wurde, das Zapatero gewann.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
99Antoine Saout2261.14
156Bryan Piccioli2081.82
177Damian Salas2038.19
183Jonathan Karamalikis2028.00
207Jesse Sylvia1970.07
230Adrian Attenborough1929.55
239Dimitar Danchev1919.52
262Salvatore Dicarlo1800.27
265Adam Geyer1878.25
268Joey Weissman1873.84
270Justin Young1872.76
285John Juanda1854.19
296William Berry1832.27

13 Spieler sind diese Woche neu in den GPI Top 300, die Top 3 stiegen aufgrund ihres Finaltisches beim 2017 WSOP Main Event, das Scott Blumstein gewann, auf.

Antoine Saout ist aufgrund seines fünften Platzes von Rang 340 auf 99 geklettert. Bryan Piccioli schied auf Platz 6 aus und kletterte von Platz 460 auf 156 und der 7.-Platzierte Damian Salas ist von 506 auf 177 gesteigen.
Main Event Champion Blumstein liegt diese Woche auf Rang 506 (vorher Platz 2.250).

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
177Damian Salas2038.19+329
156Bryan Piccioli2081.82+304
99Antoine Saout2261.14+241
88Patrick Leonard2310.75+207
183Jonathan Karamalikis2028.00+185

Salas, Piccioli und Saout sind diese Woche die "größten Aufsteiger".

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
188Chad Eveslage2015.32-61
224Artur Koren1937.77-52
247Alexander Lynskey1902.78-42
187Benjamin Tollerene2018.98-40
274Michal Mrakeš1867.01-35

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel