Global Poker Index: Dario Sammartino übernimmt Player of the Year Führung

Dario Sammartino

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Hier ein Blick auf die Rankings vom 19. Juli:

RankPlayerGPI ScoreChange
1Dario Sammartino2928.47+3
2Nick Petrangelo2881.97-1
3Dan Smith2841.98-1
4Bryn Kenney2840.97-1
5Koray Aldemir2833.85+1
6Sergio Aido2695.82-1
7David Peters2684.63+2
8Ari Engel2652.80-1
9Charlie Carrel2618.77+9
10Justin Bonomo2616.70-2

Es gibt eine neue Nummer 1 beim 2017 Global Poker Index Player of the Year Rennen, denn Dario Sammartino hat Nick Petrangelo vom Thron gestossen.

Sammartino holte sich bei der 2017 World Series of Poker beim Main Event Platz 43 und cashte achtmal, darunter zwei Finaltische. Er wurde Dritter bei Event #6: $111,111 No-Limit Hold'em - High Roller for One Drop, das Doug Polk gewann und Sechster bei Event #67: $25,000 Pot-Limit Omaha High Roller, das James Calderaro gewann.

Charlie Carrel kam bis zum Tag 5 des WSOP Main Event und holte sich Platz 88. Dieser Lauf plus vier weitere Cashes in diesem Sommer, liessen ihn von Rang 18 auf 9 klettern.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Nick Petrangelo3465.26-
2David Peters3294.37-
3Ari Engel3267.94-
4Adrian Mateos3177.14+1
5Bryn Kenney3166.75-1
6Fedor Holz3121.07+15
7Steve O'Dwyer3047.42-
8Justin Bonomo3042.65-2
9Sergio Aido3025.39-1
10Dario Sammartino3024.41+20

Petrangelo ist seit 16 aufeinanderfolgenden Wochen auf Platz 1 und Fedor Holz stieg nach seinem Sieg beim 2017 Triton Super High Roller Series Montenegro HK$250,000 6-Max High Roller auf Platz 6. Holz setzte sich gegen 41-Entries durch und holte sich neben dem Titel ein Preisgeld von HK$3,472,200 (knapp $445K USD).

Sammartino ist ebenfalls in dne Top 10 und zwar stieg er von Rang 30 auf 10. Sammartino war schon einmal in den Top 10 und zwar auf Platz 7 im Juli 2015.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
108Richard Dubini2194.04
150Scott Stewart2074.79
181Alexandre Reard2013.02
191Matt Bond1996.18
234Eduards Kudrjavcevs1909.76
242Tom Middleton1892.92
246Michael Linster1882.20
248Dominik Nitsche1880.38
253Ryan Leng1872.02
264Matt Berkey1861.96
267Kiryl Radzivonau1856.79
274Zohair Karim1841.60
276Kevin Eyster1838.01
278Ray Henson1837.64
281Demo Kiriopoulos1835.94
288Jake Cody1818.72
289Felix Bleiker1818.28
290Daniel Dizenzo1817.01
291Reginald Roberts1814.88
295Patrick Leonard1810.75
298Vincent Moscati1804.60

Diese Woche gibt es 21 neue Namen in den GPI Top 300 mit Richard Dubini als Höchstplatzierten auf Rang 108. Ein achter Platz bei Event #50: $1,500 No-Limit Hold'em - Bounty, das Chris Bolek gewann halfen ihm 248 Plätze hochzuklettern (vorher Rang 356).

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
295Patrick Leonard1810.7+765
191Matt Bond1996.18+260
108Richard Dubini2194.04+248
150Scott Stewart2074.79+239
181Alexandre Reard2013.02+221

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
287Paul Newey1824.28-93
260Ben Yu1865.39-85
238Jared Jaffee1900.99-52
299Issac Haxton1803.70-52
129Igor Kurganov2131.88-50

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel