WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Action Clock bei den World Poker Tour Season XVI Events

Action Clock bei den World Poker Tour Season XVI Events 0001

Bald beginnt die neue Saison der World Poker Tour – kurz vor Beginn hat die WPT am Donnerstag angekündigt, bei allen Main Tour-Events eine 30-sekündige Action Clock einzuführen. Die neue Shot Clock wird ab der WPT Choctaw, die am 4. - 8. August stattfindet, zum Einsatz kommen und bis zum Ende der XVI. Saison Bestandteil der Tour bleiben.

Die Action Clock wurde bereits 2016 beim WPT Tournament of Champions getestet – bei den WPT Main Tour-Events wird sie allerdings erst Verwendung finden, wenn die Money-Bubble nur noch einen Tisch entfernt ist, um dann bis zum Ende des Turniers im Einsatz zu bleiben. Die Action Clock gibt allen Spielern jeweils 30 Sekunden Zeit, um eine Entscheidung zu treffen – alle Teilnehmer erhalten allerdings zusätzliche Zeitbank-Chips, um sich in schwierigen Situationen im Turnierverlauf Extra-Zeit kaufen zu können.

Das vollständige Regelwerk der Action Clock, die von Protection Poker entwickelt wurde, kann hier eingesehen werden.

Das Ziel der Clock besteht darin, der Spielgeschwindigkeit bei WPT-Events auf die Sprünge zu helfen – vor allem in der Nähe der Money-Bubble und bei Preisgeld-Sprüngen. In den letzten Jahren hat das „Stallen“ von Spielern bei Live-Turnieren erheblich zugenommen und mehrere Tours haben sogenannte Shot Clocks ausprobiert. Bei der WPT gehören sie jetzt einfach dazu – zumindest in der nächsten Saison.

„Die World Poker Tour ist stolz darauf, als erste Tour die Action Clock bei allen Main Tour-Events einzuführen“, sagte Matt Savage, Executive Tour Director der WPT. „Viele Spieler – sowohl Freizeitspieler als auch Profis – haben ihre Besorgnis geäußert, dass unnötiges Tanking dem Spaß beim Pokern abträglich ist. Poker sollte immer Spaß machen, und daher mussten wir auch nicht lange überlegen, die Action Clock bei allen WPT Main Tour-Events einzuführen, nachdem sie sich beim WPT Tournament of Champions und bei der WPT500 Los Angeles bereits bewährt hatte. Mehr Action bedeutet mehr Spaß – und wer will beim Pokern keinen Spaß haben?“

Der Startschuss für die XVI. Saison der WPT erfolgt nächsten Monat in Choctaw in Oklahoma – beim $3.700 Buy-in Main Event werden $2 Millionen im Preispool garantiert. Bei PokerNews.com können Sie einen Blick auf den vollständigen Spielplan der WPT für das restliche Jahr 2017 werfen.

partypoker zählt zu den beliebtesten Pokerräumen in Deutschland. PokerNews bietet ihnen hier den partypoker Download und einen tollen partypoker Bonus.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel