WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

2017 World Series of Poker Main Event: Kempe ausgeschieden, Huber gut dabei

rainer kempe

In Las Vegas ging es heute Nacht weiter mit Tag 3 von Event #73, dem $10,000 No-Limit Hold'em Main Event der 2017 World Series of Poker. An den Start gingen 2,572 Spieler, darunter Greg Raymer, Antoine Saout, Matthias De Meulder, Allen Cunningham, Kenny Hallaert, Ben Lamb, Sascha Walter, Greg Mueller, Chino Rheem, Mario Basler, Davidi Kitai, Ismael Bojang, Alexander Debus, Marvin Rettenmaier, Dominik Nitsche, Artur Koren, Stefan Huber, Johannes Becker und Christoph Vogelsang.

Huber eliminiert Gegner: Ein Spieler in early Position raiste auf 13,000, Pim Kuipers callte am hijack und Stefan Huber callte am Big Blind. Am Flop mit {5-Clubs}{4-Hearts}{3-Spades} setzte Huber 15,000, der Initial Raiser callte und Kuipers foldete.

Am Turn kam die {3-Clubs} und Huber setzte 49,000, sein Gegner shovte mit rund 140,000 Chips und Huber insta-callte mit {3-Hearts}{2-Hearts}. Sein Gegner zeigte {8-Clubs}{8-Spades} und mit der {5-Hearts} am River eliminierte Huber seinen Gegner und sammelte den Pot ein.

Aus für de Melo und Kempe: Fatima Moreira de Melo callte ein All-in am Turn mit {7-Hearts}{6-Hearts} am Board mit {J-Hearts}{6-Spades}{2-Hearts}{8-Spades} und Mosca hatte Pocket Buben. Der River brachte ihr keine Hilfe und somit endete das 2017 WSOP Main Event für die Sportlerin.

Eoghan O'Dea shovte im Small Blind und Rainer Kempe callte All-In mit 56,000.

O'Dea: {Q-Diamonds}{9-Hearts}
Kempe: {A-Clubs}{8-Hearts}

Das Board kam mit {5-Spades}{10-Clubs}{8-Clubs}{J-Clubs}{6-Spades} und Kempe musste an die Rail.

Ausgeschieden sind am Tag 3 unter anderem auch Pierre Neuville, Kristen Bicknell, Joseph Cheong, Joe Hachem, James Akenhead, Andreas Michelmann, Brian Rast, Kitty Kuo, Doug Polk und Mike Matusow.

Am Ende des Turniertages verpackte als Chipleader Patrick Lavecchia seinen Stack von 1,552,000 Chips. Unter den Bigstacks finden sich auch Antoine Saout (1,529,000 Chips) und Kenny Hallaert (1,258,000 Chips).

Die Top 10 Chipcounts nach Tag 3:

1Patrick Lavecchia1,552,000
2Pawel Brzeski1,546,000
3Antoine Saout1,529,000
4Jeremiah Fitzpatrick1,523,000
5Derek Bowers1,376,000
6Ibrahim Nasief1,350,000
7Mickey Craft1,345,000
8Artan Dedusha1,288,000
9Greg Dyer1,276,000
10Kenny Hallaert1,258,000

Am Tag 4 wiedersehen werden wir auch Charlie Carrel (964,000 Chips), Sofia Lovgren (996,000), Stefan Huber (885,000), Dominik Nitsche (829,000), Johannes Becker (750,000), Christoph Vogelsang (620,000) und Sascha Walter (575,000 Chips).

Heute Nacht geht es in Las Vegas weiter mit Tag 4. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein