2017 World Series of Poker Main Event gestartet

wsop main event

Gestern startete Tag 1a von Event #73, dem $10,000 No-Limit Holdem Main Event der 2017 World Series of Poker. An den Start gingen 795 Spieler, darunter Morten Mortensen, Jonathan Little, Anatoly Filatov, Mike Matusow, Doug Polk, Pratyush Buddiga, Jerry Yang, Andy Bloch, Stefan Jedlicka, Scott Hanna, Tom Schneider, Martin Jacobson, Phil Laak, Sorel Mizzi, Matt Savage, James Akenhead und Sebastian Langrock.

Am Ende des Turniertages verpackte Morten Mortensen als Chipleader seinen Stack in Höhe von 276,000 Chips. Unter den Bigstacks findet sich auch Jonathan Little mit 210,300 Chips.

Ausgeschieden sind am Tag 1a unter anderem Leon Tsoukernik, Matt Savage, Blake Bohn, Anthony Spinella, Sorel Mizzi und Dan Shak.

Am Tag 2 wiedersehen werden wir auch Maxim Lykov, Barny Boatman, Steven van Zadelhoff, Faraz Jaka, Mike Matusow, Hoyt Corkins, Doug Polk, Stefan Jedlicka und Sebastian Langrock.

Die Top 10 Chipcounts nach Tag 1a:

1Morten Mortensen276,000
2Sam Grafton240,000
3Griffin Abel226,000
4Jonathan Little210,300
5David Eldridge207,000
6Frank Crivello192,000
7Harald Sammer187,300
8Ronnie Brown181,100
9Ryan Hall180,000
10Nick Schwarmann176,600

Alle Live Updates der 2017 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel