2017 World Series of Poker: Chris Klodnicki holt Event 66

Chris Klodnicki

Heute Nacht ging Event #66, ein $1,500 No-Limit Hold'em Turnier der 2017 World Series of Poker in Las Vegas zu Ende. An den Start gingen 1956 Spieler, darunter Jonathan Little, John Racener, Markus Prinz, Tobias Peters, Jackie Glazier, Bertrand Grospellier, Ryan Riess, Helmut Hoflehner, John Monnette, Kenny Hallaert, Fabian Schmidt, Mustapha Kanit, Akin Tuna, Chris Ferguson und Fabian Quoss.

Den Sieg, ein Preisgeld von $428,423 und sein erstes goldenes WSOP Armband erhielt Chris Klodnicki nachdem er sich im Heads-up gegen Emile Schiff durchsetzte.

In der finalen Hand shovte Schiff mit 2,740,000 und Klodnicki callte mit {3-Hearts}{3-Diamonds}. Schiff zeigte {9-Diamonds}{7-Hearts}. Das Board brachte mit {j-Diamonds}{10-Clubs}{2-Diamonds}{4-Spades}{q-Clubs} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $264,692 für Emile Schiff.

De beste deutsche Platzierung holte sch Philippe Bretan. Für Platz erhielt er ein Preisgeld in Höhe von$10,893. Markus Prinz landetet auf Platz 96 für $3,587. Im Geld waren unter anderem auch Helmut Hoflehner (Platz 162 - $2,915), Fabian Schmidt (Platz 181 - $2,679), Marvin Rettenmaier (Platz 2017 -$2,679) und Fabian Quoss (Platz 220 - $2,494).

Das Ergebnis:

PositionPlayerCountryPrize
1Chris KlodnickiUnited States$428,423
2Emile SchiffJamaica$264,692
3Schuyler ThorntonUnited States$191,453
4Ben ZamaniUnited States$139,896
5Ulrich SchnetterUnited States$103,281
6Darren EliasUnited States$77,047
7Kenny HallaertBelgium$58,083
8Aditya SushantIndia$44,255
9Dylan HortinUnited States$34,083

Alle Live Updates der 2017 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein