888poker gibt die Wingmen für die 8-Team Promotion bekannt

888poker 8-Team

Vor gut einem Monat hatte 888poker angekündigt, im Rahmen einer World Series of Poker-Promotion ein „The 8-Team“ ins Rennen zu schicken. Bei dieser Aktion werden fünf Qualifikanten mit fünf Team-Chefs und fünf Wingmen um ein Package für das World Series of Poker Main Event 2018 spielen.

Wer die Team-Chefs sind, wurde bereits zu Beginn der Promotion bekanntgegeben:

  • Team England - Chris Moorman
  • Team Brasilien - Bruno „Foster“ Politano
  • Team Kanada - Parker „Tonkaaaa“ Talbot
  • Team Schweden - Sofia Lovgren
  • Team Deutschland - Dominik Nitsche

Bei den Team-Chefs ist 888poker wie erwartet vorgegangen, da alle Spieler Repräsentanten des Pokerraums sind, aber bei der Wahl der Wingmen mussten wir doch einige Male stutzen.

Für das Team England hat sich ausgerechnet William Kassouf verpflichtet. Der gesprächige Brite ar nach der WSOP 2016 in aller Munde – das hatte er in erster Linie seinem häufig dreisten Speech-Play und Ausrufen wie „Nine-high like a boss!“ zu verdanken. Wer sich genauer mit Kassouf beschäftigt, muss allerdings neidlos anerkennen, dass hinter dem Speech-Play mehr steckt – der Mann kann nämlich wirklich gut pokern!

Beim WSOP Main Event 2016 erreichte Kassouf den 17. Platz von 6.737 Spielern – für diesen Erfolg bekam er $338.288 ausgezahlt. Im Dezember 2016 konnte diesen Gewinn sogar übertreffen, nachdem er das €10.300 High Roller-Turnier in Prag für €532.500 für sich entschieden hatte.

Das schwedische Team hat sich mit Martin Jacobson einen starken Spieler ins Boot geholt. Jacobson müssen wir niemandem vorstellen – der WSOP Main Event-Champion 2014 wird als einer der besten Turnier-Pokerspieler seiner Generation angesehen. Jacobson konnte in seiner Laufbahn Live-Turniergewinne von fast $16 Millionen anhäufen. Bei der WSOP 2017 konnte er bereits fünfmal das Geld erreichen – dazu gehört unter anderem ein sechster Platz beim $111.111 High Roller für $641.382.

Auch das Team Kanada hat einen bekannten Spieler zum Wingman berufen. Griffin Benger, der früher mit dem Spielen von Videospielen sein Geld verdient hat, konnte beim WSOP Main Event im letzten Jahr den siebten Platz für $1.250.190 erreichen. Kurze Zeit später gewann er die Irish Open 2017. Benger ist sowohl online als auch an den Live-Tischen ein erfahrener Spieler, der das kanadische Team mit Sicherheit bereichern wird.

Die Teams England, Schweden und Kanada haben sich allesamt um professionelle Pokerspieler bemüht – Brasilien und England haben sich dagegen für ehemalige Fußballspieler entschieden.

Für das Team Brasilien wird Denilson die Rolle des Wingman übernehmen – im letzten Jahr wurde Denilson als erster Promi-Repräsentant von 888poker unter Vertrag genommen. Der Außenstürmer stand in einer 16 Jahre langen Spielerkarriere mehr als 330-mal für seinen Verein auf dem Platz und hat die brasilianische Nationalmannschaft 61-mal vertreten und dabei acht Tore erzielt.

Das Team Deutschland hat den ehemaligen deutschen Außenstürmer Mario Basler für sich entdeckt. Basler ist heute 48 Jahre alt – in seiner Jugend galt er als Spezialist für ruhende Bälle. So konnte er in seiner Spielerlaufbahn etwa zwei Eckstöße direkt in Tore ummünzen und auch ansonsten war er als kreativer Spieler bekannt. Um das deutsche Team zum Sieg zu führen und The 8-Team zu gewinnen, wird Basler seine fußballerischen Fähigkeiten am Pokertisch nutzbar machen müssen.

In den kommenden Wochen werden sich fünf Qualifikanten zu den Team-Chefs und Wingmen dazugesellen. Hunderte Spieler haben sich über die 888poker-Satellites bereits für das WSOP Main Event 2017 qualifiziert – die Qualifikanten, die beim $10.000 Buy-in-Turnier am weitesten kommen, werden sich einen Platz in den 8-Team-Teams verdienen. Die fünf Teams werden sich danach in einem ehrenvollen Kampf miteinander messen – auf das Sieger-Team wartet ein Package für das WSOP Main Event 2018.

Sie können immer noch an der 8-Team-Aktion teilnehmen, da die Satellites für das WSOP Main Event 2017 nach wie vor bei 888poker laufen. Allerdings sollten Sie sich beeilen, da die Satellites bald ein Ende finden werden.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel