$300k Super High Roller Bowl Tag 4: Drei Finalisten, darunter zwei Deutsche

christoph vogelsang

Im ARIA Resort & Casino ging es gestern weiter mit Tag 4 des $300,000 Super High Roller Bowl. Acht Spieler gingen an den Start und am Ende des Turniertages blieben drei Spieler übrig.

Jake Schindler wird morgen als Chipleader mit einem Stack von über 10 Millionen Chips in den Finaltag gehen. Mit dabei sind noch die beiden Deutschen Christoph Vogelsang (5,2 Mio. Chips) und Stefan Schillhabel (885,000 Chips). Auf den Sieger des Turniers warten satte 6 Millionen Dollar.

Die drei Finalisten:

1Jake Schindler10,670,000
2Christoph Vogelsang5,245,000
3Stefan Schillhabel885,000

Mit leeren Händen musste sich Jason Koon auf Platz 8 verabschieden, nachdem er mit {9-Hearts}{7-Hearts} gegen Pocket Achter von Jake Schindler verlor. Ihm folgten Justin Bonomo auf Platz 7 und Pratyush Buddiga auf Platz 6.

Auf dem fünften Platz muste sich Byron Kaverman geschlagen geben, als er mit Pocket Achter gegen die Pocket Asse von Jake Schindler lief.

Auf Platz 4 endet der SHRB für Leon Tsoukernik. Christoph Vogelsang raiste auf 130,000 under the gun und Tsoukernik shovte im Small Blind mit 2.2 Millionen. Jake Schindler foldete im Big Blind und Vogelsang callte.

Tsoukernik: {A-Diamonds}{10-Diamonds}
Vogelsang: {A-Spades}{A-Clubs}

Das Board kam mit {8-Diamonds}{2-Spades}{K-Hearts}{K-Diamonds}{3-Spades} und der King's Casino Besitzer erhielt $1,800,000.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel