WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

2017 World Series of Poker: Thomas Pomponio gewinnt Event 5

thomas pomponio

Heute Früh ging auch Event #5, das THE COLOSSUS III - $565 No-Limit Hold'em Event der 2017 World Series of Poker in Las Vegas zu Ende. An den Start gingen 18,053 Spieler, darunter Todd Brunson, Mike Sexton, Jesse Sylvia, John Duthie, Barry Greenstein, Chris Mooorman, Loni Harwood, Chris Ferguson, Kristen Bicknell, Ismael Bojang, Sebastian Pauli, Cate Hall, Kathy Liebert, Martin Finger und Marvin Rettenmaier.

Den Sieg, ein Preisgeld von $1 Million und sein erstes goldenes WSOP Armband holte sich Thomas Pomponio als er im Heads-up Taylor Black besiegte.

In der finalen Hand shovte Black am Button und Pomponio insta-callte.

Pomponio: {a-Diamonds}{6-Diamonds}
Black: {J-Spades}{8-Clubs}

Das Board kam mit {Q-Diamonds}{Q-Spades}{4-Diamonds}{3-Clubs}{7-Spades} und Taylor Black holte sich für den zweiten Platz $545,480.

Das Ergebnis:

PositionPlayerCountryPrize
1Thomas PomponioUnited States$1,000,000
2Taylor BlackUnited States$545,480
3John HannaUnited States$406,474
4Mark BabekovUnited States$305,294
5Kent CoppockUnited States$230,564
6Erkut YilmazUnited States$175,208
7Ralph MasseyUnited States$133,975
8Matt AffleckUnited States$103,090
9Luke VrabelUnited States$79,827

Alle Live Updates der 2017 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein