Now LiveEvents
World Series of Poker Europe

2017 World Series of Poker: Pablo Mariz gewinnt das Millionaire Maker

Pablo Mariz

Heute Vormittag endete auch Event #20, das $1,500 No-Limit Hold'em MILLIONAIRE MAKER Turnier der 2017 World Series of Poker. An den Start gingen 4323 Spieler, darunter Kenny Hallaert, John Racener, Phil Collins, Joseph Cheong, Chance Kornuth, Sorel Mizzi, Barry Greenstein, Dutch Boyd, Antonio Esfandiari, Kristen Bicknell, Thomas Mühlöcker und Sebastian Pauli.

Den Sieg, ein Preisgeld von $1,221,407 und sein erstes goldenes WSOP Armband erhielt Pablo Mariz nachdem er sich im Heads-up gegen Dejuante Alexander durchsetzte.

In der finalen Hand shovte Alexander mit 14,050,000 und Mariz callte. Alexander drehte {A-Clubs}{3-Diamonds} um gegen Mariz's {Q-Clubs}{J-Diamonds}.

Das Board kam mit {5-Diamonds}{4-Hearts}{3-Clubs}{10-Spades}{Q-Spades} und Dejuante Alexander erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld in Höhe von $754,499.

Bester deutschsprachiger Spieler wurde Harald Sammer. Der Österreicher hote sich mit Platz 44 ein Preisgeld von $28,160. Alexander Miedl erhielt für Platz 66 ein Preisgeld in Höhe von $15,724 undPaul Michaelis für Platz 101 $8,054. Moritz Dietrich landete auf Platz 123 für $8,054.

Das Ergebnis:

PlacePlayer NameCountryPrize (USD)
1Pablo MarizCanada$1,221,407
2Dejuante AlexanderUnited States$754,499
3Alexander FarahiUnited States$561,530
4Marc MacDonnellIreland$420,805
5Bryce YockeyUnited States$317,544
6Yuriy BoykoIreland$241,303
7Jonathan GrayUnited States$184,663
8Thiago GrigolettiBrazil$142,323
9Hector MartinUnited States$110,476

Alle Live Updates der 2017 WSOP finden Sie hier.

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein