WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

2017 World Series of Poker: Bryan Hollis gewinnt Event #1

2017 World Series of Poker: Bryan Hollis gewinnt Event #1 0001

Bryan Hollis ist der erste Bracelet Gewinner der 2017 World Series of Poker nachdem er sich beim $565 Casino Employees No-Limit Hold'em im Heads-up gegen Chris Solomon durchsetzte. Er sicherte sich damit sein erstes Bracelet und ein Preisgeld in Höhe von $68,817.

"Ich habe es zuvor nie bis zur ersten Pause geschafft", gab Hollis zu. "Letztes Jahr habe ich dieses Turnier nach sieben Händen beendet."

Hollis wird nun etwas länger in Las Vegas bleiben, aber wenn er nach Hause zurückkehrt, hat er einige Pläne für das neu erworbene Bargeld. "Ich wollte schon immer ein Haus kaufen und jetzt habe ich die Anzahlung. Es fühlt sich so cool an."

651 Entries genrierten bei Event #1 einen Preispool von $325,500, die Top 98 Plätze wurden bezahlt.

Event #1 Final Table Ergebnis

PlacePlayer NameCountryPrize (USD)
1Bryan HollisUnited States$68,817
2Chris SolomonUnited States$42,508
3Josh ClantonUnited States$29,372
4Jermel StephensUnited States$20,629
5Alex CordovaUnited States$14,731
6Adem ArbuckleUnited States$10,698
7Chris GallagherUnited States$7,903
8Vincent RussellUnited Kingdom$5,941
9Victor KimUnited States$4,547

Einige bekannte Namen, die sich Cash holten konnten, waren 2015 WSOP Casino Employees Event Champion Brandon Barnette (Platz 20 - $1,874), Christian Percevecz (Platz 37 - $1,351), Christopher Womack (Platz 47 - $1,182) und Kenji Ikeda (Platz 85 - $856).

Wenn Sie sich für 888 Poker interessieren, dann lesen Sie doch die PokerNews 888 Poker Bewertung und holen Sie sich den 888 poker Download.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein