Raffaele Sorrentino gewinnt die PokerStars Championship Monte Carlo

Raffaele Sorrentino

Raffaele Sorrentino holte sich gestern den Sieg beim 2017 PokerStars Championship presented by Monte-Carlo Casino® Main Event. Der Italiener, der in Mexiko lebt, erhielt über €466,000, nach einem Heads-up Deal mit Andreas Klatt.

"Ich bin sehr glücklich", so Sorrentino. "Ein Traum ist wahr geworden. Ich habe vor einer Woche daran gedacht. Jeden Tag kam ich näher und näher."

Sorrentino's Gegner Klatt sicherte sich €402,786. Der Deutsche hat eine gute Woche hinter sich, denn er gewann die PokerStars National Championship für €151,445. Klatt konnte sich mit seinem Run eine klare Führung im MonteDam Leaderboard erspielen.

Michael Kolkowicz, Chipleader des Vortages musste sich auf Platz 5 geschlagen geben.

PlacePlayerCountryPrize
1Raffaele SorrentinoItaly€466,714
2Andreas KlattGermany€402,786
3Andrey BondarRussia€271,500
4Maxim PanyakRussia€199,900
5Michael KolkowiczFrance€147,120
6Diego ZeiterArgentina€108,300
FInal_Table2017 PokerStars Championship presented by Monte-Carlo Casino® final t
Raffaele Sorrentino
Raffaele Sorrentino (rechts) und Andreas Klatt (links) nach der letzten Hand.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Turniere

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein