PokerStars gibt Änderungen zum Treueprogramm bekannt

PokerStars

Am 3. April hat PokerStars einmal mehr weitere Änderungen am VIP-Programm bekanntgegeben. Bereits im vergangenen Jahr hat PokerStars an der Rakeback-Schraube gedreht, genauso 2015.

Zu den Änderungen gehört beispielsweise, dass das Online-Casino und die Sportwetten fest ins Angebot integriert werden – alle Spieler sollen regelmäßig und häufiger mit StarsCoins belohnt werden. Das klassische Rakeback-Modell ist damit Vergangenheit.

In der Ankündigung im PokerStars-Blog hat Severin Rasset erklärt, dass sich High-Volume-Pokerspieler seit den ersten Änderungen mehr bemüht hätten, tatsächlich an den Tischen zu gewinnen, statt die Rakeback-Ziele zu erreichen. Rasset ist bei PokerStars Director of Poker Innovation and Operations.

„Seit 2006 hat unser VIP-Programm die Spieler eher zu Volumen als Wettbewerb angehalten“, sagte er. „Dieser Schritt war ein riesiger Erfolg und viele Jahre lang der richtige Ansatz. Allerdings hat sich das Umfeld verändert. Das Spiel ist gealtert – und die Spielweise unserer Spieler hat sich verändert.“

Von dieser Denkweise ausgehend hat sich PokerStars weitere Anpassungen vorbehalten.

„Wir wollen dieses Verhalten an den Tischen weiter fördern: Dadurch wird ein natürliches und fesselndes Pokerspiel geschaffen, das den Spielspaß für alle Spieler erhöht“, sagte Severin in Hinblick auf die Veränderungen im Vorjahr. „Wir haben daraus nur positive Lehren gezogen, aber wir setzen uns sogar noch ambitioniertere Ziele, um das beste Spielerlebnis zu bieten.“

Das monatliche Rakeback-Modell wird durch Belohnungen ersetzt, die je nach Spielvolumen, Stakes, Häufigkeit der Sessions und Einzahlungen vergeben werden.

Spieler, die nach diesem Update deutlich an Rakeback einbüßen, werden von PokerStars via E-Mail darauf hingewiesen, wie stark sich die Veränderungen auf sie auswirken werden.

„Die Spieler sollen das Gefühl haben, dass wir ihre Treue wertschätzen – ganz gleich, was sie spielen“, sagte Rasset.

In Dänemark wird das neue Programm bereits Ende Mai an den Start gehen, die anderen Länder werden im Laufe des Sommers dazukommen.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel