Jose Simon ist neuer Grand Prix Chipleader

partypoker grand prix austria

€ 503.236 liegen im Preispool beim partypoker Grand Prix Austria

Am Sonntagvormittag fand im Montesino der letzte Starttag des partypoker Grand Prix statt. Weitere 27 Teilnehmer konnten sich qualifizieren, damit konnte die Garantiesumme von € 500.000 übertroffen werden.

€ 503.236 liegen im Pot, auf den Sieger des Turniers warten € 100.000. 340 Spieler gingen in den Tag 2, vier hatten sich sogar doppelt qualifiziert. 65 von ihnen schafften es in das Finale, das am Montag um 14.00 Uhr im Montesino beginnen wird.

Jose Simon aus Spanien hat nun die Führung übernommen. Er geht mit 3.360.000 Chips ins Finale. Dumitru Vlasceanu aus Rumänien folgt mit 2.998.000, vor Markus Ertelt aus Deutschland mit 2.519.000 Chips.

Konstantinos Nanos liegt auf Platz fünf, Sebastian Pauli auf Platz 18. Bernhard Perner, Chipleader nach den Starttagen ist auf Platz 65 zurückgefallen.

Die partypoker Millions ist gestartet
Seit gestern haben Pokerfans die Möglichkeit in Phase 1 der partypoker Millions einzusteigen. Bis einschließlich Freitag, den 14. April finden reichlich Starttage und Satellites für Phase 1 des Turniers statt.

Bei der partypoker Millions liegen unglaubliche £ 6.000.000 im Preispool. Das Event geht von 18. bis 23. April 2017 im Dusk til Dawn in Nottingham über die Bühne. Der Sieger gewinnt £ 1.000.000.

Holen Sie heute noch Ihren $500 partypoker-Bonus

Setzen Sie sich an die partypoker-Tische, indem Sie sich heute über PokerNews partypoker herunterladen. Geben Sie bei Ihrer ersten Einzahlung den Bonuscode „DEPNEWS“ ein, wird partypoker den eingezahlten Betrag bis maximal $500 verdoppeln – das entspricht einem 100%-Bonus.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel