WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Jason Mercier gewinnt das $25K High Roller beim SHR

Jason Mercier

Der $18 Millionen Mann Jason Mercier konnte weitere $794,600 zu seinen Turniergewinnen hinzufügen, denn er setzte sich gegen 116 Entries beim Seminole Hard Rock Poker Showdown $25,500 High Roller durch. Dies ist Mercier's zweiter Sieg bei einem $25K der SHR, nachdem er eines im August 2015 für $517,187 geshippt hatte.

"Das Feld war ganz schön hart," sagte der werdende Vater zum SHR Personal. "Der Finaltisch bestand quasi aus neun Pros."

In der finalen Hand jammte Justin Bonomo und Mercier callte mit {a-Diamonds}{q-Diamonds}. Bonomo hatte {a-Clubs}{2-Diamonds}. Mercier taf am Board seinen Flush und Bonomo erhielt für den zweiten Platz ein Preisged in Höhe von $556,800.

Offizielles Final Table Ergebnis:

PlacePlayerPrize
1Jason Mercier$794,600
2Justin Bonomo$556,800
3Loni Harwood$348,000
4Anthony Spinella$240,700
5Olivier Busquet$153,700
6Sam Soverel$113,100
7Bryn Kenney$92,800
8Ari Engel$78,300

Im Preispool des Turniers lagen $2,855,000, diese wurden auf 16 Spieler aufgeteilt. Charlie Carrel, Dietrich Fast, Paul Volpe and Stephen Chidwick mussten sich ohne Cash verabschieden.

Rainer Kempe, dessen Queens von Mercier's Ass-Zehn zerstört wurden, Erik Seidel, Sean Winter und Jonathan Little erhielten zwar ein Preisgeld, schafften es aber nicht an den Finaltisch.

Foto von Seminole Hard Rock

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel