World Series of Poker Europe

Im Poker Spotlight: Dwan, Hall, Ivey unter den beliebtesten Suchbegriffen

Phil Ivey

Die Hendon Mob-Datenbank ist unter Pokerspielern und Fans eine der meistbesuchten Websites. Zu den vielen Ranglisten, die Sie auf der Seite einsehen können, gehört auch eine Liste der meistgesuchten Spieler der letzten Woche. Solche Listen lassen uns erkennen, welche Turnier-Poker-Spieler gerade „im Rampenlicht“ stehen, denn die Profile dieser Spieler werden besonders häufig angeklickt.

Schauen Sie sich dazu die meistgesuchten Spieler der letzten 7 Tage bei Hendon Mob an. Gesucht haben wir am Samstag, den 1. April:

PositionPlayerLast Week
1.Tom Dwan5th
2.Cate Hall4th
3.Fedor Holz2nd
4.Daniel Negreanu3rd
5.Michael Dentale1st
6.Daniel Colman7th
7.Doug Polk8th
8.Phil Ivey14th
9.Erik Seidel12th
10.Scott Seiver40th

Letzte Woche haben wir in diesem Bereich bereits ausgeführt, warum die 7 „meistgesuchten“ Spielerprofile bei Hendon Mob so häufig angeklickt wurden: Cate Hall (2.) – sie ist diese Woche auch im PokerNews Podcast zu hören – und Michael Dentale (5.) befinden sich nach ihrem live gestreamten Heads-Up nach wie vor weit oben im Ranking. Fedor Holz (2.), Daniel Colman (6.) und Doug Polk (7.) stehen bei den Fans ebenfalls weiter hoch im Kurs.

Tom Dwan (1.) hat sich nach seinem 2. Platz beim HK$500.000 Super High Roller bei der MBP Spring Challenge in Macau an die Spitze der Hendon Mob-Liste gesetzt.

Drei bekannte Spieler haben sich zurück in die Top 10 gekämpft. Phil Ivey (8.) wird wieder gesucht. Das liegt wahrscheinlich daran, dass in dieser Woche bekannt wurde, dass Ivey einer von 50 Spielern ist, die sich für das €111.111 One Drop High Roller angemeldet und ihre Registrierungsgebühr gezahlt haben. Das One Drop-Event wird im November als Teil der World Series of Poker Europe im King’s Casino im tschechischen Rozvadov ausgetragen.

Erik Seidel (9.) hat es genauso wie Scott Seiver (10.) knapp in die Top 10 geschafft. Seivers Popularität schnellte nach einem ersten und dritten Platz bei den $25.000 ARIA High Roller-Events nach oben.

Anscheinend verändert sich die Liste der meistgesuchten Spieler nicht allzu stark in einer Woche, aber Hendon Mob führt auch eine Liste der Spielerprofile mit dem höchsten Anstieg von Unique Visits innerhalb von 7 Tagen – auch „Top Movers“ genannt. Diese Liste liest sich etwas spannender, weil hier auch eher unbekannte Spieler auftauchen, die vor kurzem ein Turnier gewonnen haben und/oder in der Pokerwelt für Furore gesorgt haben.

Werfen Sie einen Blick auf die aktuellen „Top Movers“:

PositionPlayerLast Week
1.Timur Caglan+1770%
2.John Kim+1484%
3.Dmitry Chop+820%
4.Yuval Bronshtein+592%
5.Abdelhadi Kondah+580%
6.Will Berry+514%
7.Enrico Mosca+378%
8.Jeff Gross+112%
9.Salomon Ponte+93%
10.Scott Seiver+55%

Von dieser Gruppe haben wir nur Seiver bereits erwähnt, aber auch die anderen Spieler dieser Liste haben ihre Klicks größtenteils kürzlichen Turnier-Erfolgen zu verdanken. Wir haben uns einige Spielerprofile genauer angeschaut:

  • Timur Caglan konnte in der WSOP International Circuit Rozvadov-Series zweimal cashen und ein Side Event gewinnen.
  • Dmitry Chop gewann das partypoker Million Sochi Main Event für stattliche $225.000.
  • Will Berry gewann das WSOP Circuit Tulsa Main Event für $180.806.
  • Abdelhadi Kondah erreichte in Marrakech mehrmals die bezahlten Rangplätze, dazu gehört auch ein Deep Run im High Roller bei der Marrakech Poker Open.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel